Max Beckmann

„Tiergarten im Winter“. 1937. (Detail). Verkauft für 1.800.000 EUR (inkl. Aufgeld) am 1. Juni 2017

Norbert Kricke

„Große Fließende (Luxeuil)“. 1971. Verkauft für 462.500 EUR (inkl. Aufgeld) am 1. Juni 2017

Konrad Klapheck

„Das Lächeln der Auguren“. 1968. Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld) am 2. Juni 2017

Gabriele Münter

„Herbstliche Landstrasse“. 1910. Verkauft für 312.500 EUR (inkl. Aufgeld) am 1. Juni 2017

Camille Pissarro

„La Route de Marly, Louveciennes“. 1871. Verkauft für 460.766 EUR (inkl. Aufgeld) am 31. Mai 2017

El Lissitzky

Weissrussland, aus: „USSR im Bau“. Um 1937. Verkauft für 6.250 EUR (inkl. Aufgeld) am 31. Mai 2017

Auktionen

Vom 29. November bis 2. Dezember 2017 finden unsere Herbstauktionen in Berlin statt.

Ausstellung

Mary Bauermeister – „Momento Mary“ vom 21. Juni bis 2. September 2017 in Berlin

Einlieferungen erbeten!

Wir freuen uns auf Ihre Einlieferungen zu unseren Herbstauktionen 2017. Sprechen Sie dazu unsere Experten in den Abteilungen Kunst des 19. Jahrhunderts, Moderne Kunst, Zeitgenössische Kunst, Third Floor, Photographie und ORANGERIE Ausgewählte Objekte an.

Erfolgreiche Frühjahrsauktion bei Grisebach

Bei sommerlichen Temperaturen wurde in Berlin am 1. Juni ein Gemälde voll klirrender Kälte bei Grisebach zum teuersten Los der Frühjahrsauktionen: Max Beckmanns „Tiergarten im Winter“ wurde nach langem Bietgefecht für 1,8 Millionen EUR (inklusive Aufgeld) verkauft. mehr

Photoauktion bei Grisebach

Auf der Frühjahrsauktion für Moderne und Zeitgenössische Photographie am 31. Mai wurde ein Gesamtumsatz von 525.925 EUR (inklusive Aufgeld) erzielt (Verkaufsquote 100%). mehr

Ergebnisse aus unseren Frühjahrsauktionen 2017

 

 

Auktion „Ausgewählte Werke“ am 1. Juni 2017

Max Beckmann

„Tiergarten im Winter“. 1937.

Öl auf Leinwand. Verkauft für 1.800.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Kunst des 19. Jahrhunderts“ am 31. Mai 2017

Camille Pissarro

„La Route de Marly, Louveciennes“. 1871.

Öl auf Leinwand. Verkauft für 460.766 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Zeitgenössische Kunst“ am 2. Juni 2017

Konrad Klapheck

„Das Lächeln der Auguren“. 1968.

Öl auf Leinwand. Verkauft für 175.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Ausgewählte Werke“ am 1. Juni 2017

Gabriele Münter. „Herbstliche Landstrasse“. 1910. Öl auf Pappe. Verkauft für 312.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Ausgewählte Werke“ am 1. Juni 2017

Karl Hofer. „Mädchen, sich kämmend“. 1938. Öl auf Leinwand. Verkauft für 412.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Pablo Picasso – Keramik“ am 2. Juni 2017

Pablo Picasso. „Visage aux yeux rieurs“. 1969. Krug, weißer Ton, mit Engobenbemalung, graviert und teilweise glasiert. Verkauft für 37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Photographie“ am 31. Mai 2017

Karl Blossfeldt. Chrysanthemum segetum, Wucherblume. 1915-1925. Vintage. Verkauft für 43.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „ORANGERIE Ausgewählte Objekte“ am 1. Juni 2017

Franz Xaver Seegen. Aktmodell. 1783. Verkauft für 200.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „ORANGERIE Ausgewählte Objekte“ am 1. Juni 2017

Nach Jan Fyt. Vogelkonzert. 1661. Öl auf Leinwand. Verkauft für 18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Photographie“ am 31. Mai 2017

Albert Renger-Patzsch. „Das Bäumchen“. 1928. Vintage oder früher Silbergelatineabzug. 38,4 x 27,8 cm. Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Moderne Kunst“ am 2. Juni 2017

Horst Antes. „Grüne Figur II (Blumebild)“. 1969. Aquatec auf Leinwand. Verkauft für 75.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Third Floor“ am 3. Juni 2017

Keith Haring. „Untitled“. 1989. Farbserigrafie auf Velin. Verkauft für 25.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Third Floor“ am 3. Juni 2017

Fritz Bleyl. Im Theater. 1920. Tusche auf Bütten. Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktion „Third Floor“ am 3. Juni 2017

Joseph Beuys. „Buttocklifting“. 1974. Emaillierte Metallplatte. Verkauft für 4.500 EUR (inkl. Aufgeld)

© VG Bild-Kunst, Bonn 2017 (für vertretene Künstler)