ORANGERIE Ausgewählte Objekte

Auktionen am 1. Juni 2017
Fasanenstraße 27, 10719 Berlin
Online-Katalog
Pressemeldung

Vorbesichtigungen

 

Aus unserer Auktion
am 1. Juni 2017

Chinesisch, Nördliche Wei-Dynastie. Votivfigur eines sitzenden Buddhas. Anfang 5. Jahrhundert. Bronzeguss, ziseliert, Vorderseite vergoldet. Schätzpreis EUR 20.000-30.000

Franz Xaver Seegen. Modell für den Aktsaal der Wiener Akademie. 1783. Lindenholz. Schätzpreis EUR 100.000–150.000

In der Nachfolge des Gérard Dagly. Kabinettschrank. 1718. Nadelholz; Schwarzlack, flaches und erhabenes Streudekor. Schätzpreis EUR 30.000–35.000

Nach Jan Fyt. Vogelkonzert. 1661. Öl auf Leinwand. Schätzpreis EUR 15.000-20.000

Indisch, Rajasthan. Zeremonialschaukel für den Krishna-Kult. Um 1900. Holz, geschnitzt, gefasst; Eisenarmierungen. Schätzpreis EUR 20.000-30.000

Flämischer Meister. Salome empfängt das Haupt Johannes des Täufers. Um 1550. Kalkstein (Pierre de Savonnières). Schätzpreis EUR 8.000-10.000

David Roentgen. Tisch mit dem Profilbildnis von Landgraf Friedrich II. Hessen-Kassel. 1770/75. Ahorn, Buchsbaum, Rüster und Marketerien. Schätzpreis EUR 50.000–70.000

Gio Ponti. Wandregal für Bücher. 1956/57. Nussbaumholz, teilweise weiß lackiert. Schätzpreis EUR 12.000–15.000

Erasmus Grasser. Heiliger Nikolaus von Myra. Um 1500. Lindenholz, geschnitzt. Schätzpreis EUR 15.000–20.000

Westafrikanisch (Sierra Leone). Blasebalg einer Metallschmiede aus dem Volk der Temne oder Mende. Um 1910/20. Holz, geschnitzt; Pech. Schätzpreis EUR 6.000-8.000

Werner & Mieth, Berlin. Flussglas-Potpourrivase. Um 1795/1800. Milchglas; Bronze, gegossen, ziseliert, feuervergoldet. Schätzpreis EUR 8.000-12.000

Kjær, Bodil. Schreibtisch (902) mit zwei Rollkorpussen. 1959 / Anfang 1960er Jahre. Palisander auf Eichenholz furniert; Vierkantstahlrohr, verchromt – Hersteller: E. Pedersen & Son, Rodovre (Dänemark) (produziert 1961–75/76). Schätzpreis EUR 22.000-25.000

Experten


Dr. Stefan Körner

Patrick Golenia