Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
260/771

Uwe Lausen

„Jagd auf das letzte Fleisch“. 1967
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
276/770a

Uwe Lausen

„Peng“. 1965
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
258/52

Hans Uhlmann

„Entwurf zur Skulptur vor der Beethovenhalle in Bonn“. 1959
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/34

Ernst Wilhelm Nay

„Olivklang und Ocker“. 1958
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
301/807

Joseph Beuys

„Berglampe“. 1953
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/28

Hermann Glöckner

„Projektion eines Keils auf Bronze, nach rechts“. 1933/34
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/22

Emil Nolde

„Dahlien und Rudbeckien“. Um 1930
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
240/12

Emil Nolde

„Tulpen (rot und violett) in einer blauen Vase“. Um 1930
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/44

Carl Buchheister

„Dreiformvariation“. 1928
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
232/36

Otto Dix

„Mexiko“. 1923
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
266/438

Erich Heckel

„Nordseedünen“. 1923
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
265/29

Emil Nolde

„Landschaft mit Windmühle“. Um 1920
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
281/34

Lyonel Feininger

„Zeppelin über Neppermin“. 1918
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/19

Gabriele Münter

„Från Djurgårdsbron“ (Bei der Tiergartenbrücke). 1915
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
290/13

Käthe Kollwitz

„Selbstbildnis mit geschlossenen Augen, nach hinten geneigt“. 1909
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
266/418

Alexej von Jawlensky

„Stilleben mit Birnen und Äpfeln“. Um 1909
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
232/2

Walter Leistikow

Schlachtensee bei Berlin. Um 1900
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
229/202

Adolph Menzel

„Lesende Dame“ (Emilie Fontane). Um 1870/1872
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
255/110

Franz Theobald Horny

Landschaft bei Olevano. Um 1822
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
264/311

Gottlieb Wilhelm Hamann

Der Schreibtisch mit den Postamenten – wohl nach einem Entwurf von Christian Friedrich Gottlieb Schadow (1761–1831). Kurz nach 1800
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
231/355

Joseph Heintz d. J.

Capriccio der Piazza di Colonna Trajana mit S. Maria di Loreto und der Biblioteca Marciana. Um 1625
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/22

Emil Nolde

Blumen mit Ägyptischer Statuette.
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
292/851

Jorinde Voigt

„ReWrite I, II, III / Version 2, IV (Rotation Doppelte Akustische Impulse; Deklination Horizontaler und Vertikaler Abstand zum Standpunkt; Deklination Standpunkt; Deklination N,O,S,W; Deklination Wind- stärke und Windrichtung; Richtungsansammlung, Richtungs-Loops, Strom)“. 2008
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
225/70

Bernar Venet

„228,5˚ ARC x 5“.
Verkauft für 100.000 EUR (inkl. Aufgeld)
210/26

Emil Nolde

„Zwei Sonnenblumen in einer blauen Vase“. Um 1930/35
Verkauft für 98.820 EUR (inkl. Aufgeld)
210/3

Max Slevogt

„Pfälzer Landschaft bei Neukastel“. Um 1917
Verkauft für 97.600 EUR (inkl. Aufgeld)
210/71

Stephan Balkenhol

Doppelter Mann in Jeans. 2003
Verkauft für 97.600 EUR (inkl. Aufgeld)
207/122

Dresden, um 1820/30

Zwei Männer im Gebirge.
Verkauft für 97.600 EUR (inkl. Aufgeld)
300/48

Gerhard Hoehme

„Jungfrau und Kristall“. 1962
Verkauft für 97.500 EUR (inkl. Aufgeld)
250/33

Marcel Duchamp

„The bride stripped bare by her Bachelors even (The Green Box)“. 1934
Verkauft für 97.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 96.250 EUR (inkl. Aufgeld)
301/829

Franz Ackermann

„Clear Day“. 2003
Verkauft für 96.250 EUR (inkl. Aufgeld)
298/2106

Thomas Struth

„Paradise 24, Sao Francisco de Xavier“ Brazil. 2001
Verkauft für 95.000 EUR (inkl. Aufgeld)
235/711

Otto Piene

„Tell Tale“. 1999/2003
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
268/808

Otto Piene

„Mitte“. 1997
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
291/614

Horst Antes

„Grauer Kopf vor Grün“. 1978/79
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
290/35

Emil Schumacher

„Pagan“. 1977/78
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
250/65

Bruno Goller

Die Gardine. 1976
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
227/721

George Rickey

„Four Fixed Three Moving Lines“. 1972
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
292/757

Hanne Darboven

„Konstruktionen“. 1968
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
292/716

Antonio Calderara

„Spazio Luce“. 1959
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
258/47

Karl Hofer

„Ehepaar“ („Ehepaar I“). 1946
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
219/520

Karl Hofer

„Im Süden“. 1946
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
258/19

Karl Schmidt-Rottluff

„Eicks Hof“. 1943
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
291/566

Henri Matisse

Intérieur. 1941
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
225/59

Willi Baumeister

„Dekomposition“ („Senkrechte mit Linienfigur“). 1938
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)
300/38

Karl Hofer

„Montagnola (Tessin)“. Um 1930
Verkauft für 93.750 EUR (inkl. Aufgeld)