Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
246/3223

Porzellanmanufaktur Meissen

Sandstreubüchse mit Blumendekor. Um 1750
Verkauft für 93 EUR (inkl. Aufgeld)
229/111

Gustav Friedrich Amalius Taubert

„Glaube, Liebe, Hoffnung!“. 1814
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3276

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Mokkatasse und Untertasse Neuozier mit Blumenmalerei in Purpur. Um 1780
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3259

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Große Platte aus dem Tafelservice für König Friedrich den Großen – Neuglatt mit umgestürztem Blumenkorb für das Schloß Charlottenburg. 1772
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3305

Porzellanmanufaktur Frankenthal

Teller Flechtrelief mit Bukett, Streublumen. 1756/57
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3230

Porzellanmanufaktur Meissen

Schüssel mit Gotzkowsky-Relief und kupfergrüner Watteauszene, Blumendekor und goldenem Rand. Um 1750
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3203

Porzellanmanufaktur Meissen

Schüssel mit Vergißmeinnicht-Relief, Deutschen Blumen. Um 1750
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3207

Porzellanmanufaktur Meissen

Ovales Présentoir mit Ozier-Relief, Deutschen Blumen und brauner Randkante. Um 1740/50
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1495

Markus Oehlen

„Op to Lynth 1-3“. 2000
Verkauft für 62 EUR (inkl. Aufgeld)
nächste Seite / letzte Seite