246/3278

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Gegründet 1763

Tasse und Untertasse Ozier mit farbigen Blumen, blauem Band um goldenen Reifen. Um 1780 und 1913
Porzellan, farbige Aufglasurmalerei, Goldstaffage. 5,1 cm; Ø 7,9 cm / 2,8 cm; Ø 13,7 cm (2 in.; Ø 3 1/8 in. / 1 1/8 in.; Ø 5 3/8 in.).

EUR 100 – 200
USD 112 – 223

Verkauft für
150 EUR (inkl. Aufgeld)

Auktionen 237-246
Die Sammlung Rohde-Hinze 2 – Angewandte Kunst, 4. Juli 2015