Kayany Foundation – Benefizauktion

956R

Tobias Pils

Linz 1971 – lebt in Wien

Ohne Titel. 2017
Mischtechnik auf Leinwand. 70,5 × 60,5 cm (27 ¾ × 23 ⅞ in.) Rückseitig mit Pinsel in Schwarz datiert und signiert: 7.2017 T. Pils.  [3095]

ProvenienzCourtesy der Künstler und Galerie Gisela Capitain

EUR 5.000 – 10.000
USD 5,890 – 11,800

Ohne Titel

Auktion 284Freitag, den 1. Dezember 2017, 17.00 Uhr

Los empfehlenLos notierenGebot abgeben

Die Gemälde des Wiener Künstlers Tobias Pils, 1971 in Linz geboren, schwanken zwischen Abstraktion und Figürlichkeit, zeigen gleichzeitig surreal anmutende, anthropomorphe Formen und abstrakte Motive und stellen damit die Möglichkeit eines greifbaren Bildes bzw. dessen Wahrnehmung in Frage. Die von ihm geschaffenen Bildwelten wirken zunächst vertraut, lassen sich aber dennoch nie ganz zuordnen. Indem er ausschließlich Schwarz und Grautöne verwendet, entrückt Pils seine Bilder ein Stück weit von Raum und Zeit.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.