Auktionen Frühjahr 2019

Zeitgenössische Kunst

849

Markus Lüpertz

Reichenberg/Böhmen 1941 – lebt in Berlin und Düsseldorf

Kleines Standbein-Spielbein. 1983

Bronze mit brauner Patina, bemalt. Höhe: 29 cm. (11 ⅜ in.) Auf der Rückseite der Plinthe im Guss monogrammiert: Ml [im Kreis]. Hier mit Gießer­stempel. Auf der Unterseite mit Faserstift in Schwarz datiert: 83. Eines von 3 auf der Unterseite nummerierten Exemplaren. H. Noack, Berlin.  [3479]

ProvenienzPrivatsammlung, Berlin

Addendum/ErratumEines von 3 nummerierten Exemplaren aus einer unbekannten Gesamtauflage

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
9.375 EUR (inkl. Aufgeld)

Kleines Standbein-Spielbein

Auktion 308Freitag, den 31. Mai 2019, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.