Auktionen Frühjahr 2019

9

Georg Kolbe

Waldheim/Sachsen 1877 – 1947 Berlin

„Auferstehung“. 1919/20

Bronze mit schwarzbrauner Patina. 76 × 13,5 × 17 cm. (29 ⅞ × 5 ⅜ × 6 ¾ in.) Rückseitig unterhalb der Füße monogrammiert (ligiert): GK. Dort auch an der Plinthe der Gießerstempel: H.NOACK BERLIN FRIEDENAU. Werkverzeichnis: Berger 36. – Mit einer zusätzlichen Expertise (in Kopie) von Dr. Ursel Berger, Berlin. Einer von 10 Güssen von 1920-23, die über die Galerie Paul Cassirer, Berlin, verkauft wurden.  [3080]

ProvenienzPrivatsammlung, Deutschland / Leonard Hutton Galleries, New York / Senior & Shopmaker Gallery, New York / Privatsammlung, USA (bis 2018)

EUR 120.000 – 150.000
USD 135,000 – 169,000

„Auferstehung“

Auktion 306Donnerstag, den 30. Mai 2019, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notierenGebot abgeben

Den kunsthistorischen Essay finden Sie hier.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.