Auktionen Frühjahr 2019

28

Emil Nolde

Nolde 1867 – 1956 Seebüll

„Sonnenblume und Dahlienblüten“. Um 1930

Aquarell auf Japan. 36,3 × 45,5 cm. (14 ¼ × 17 ⅞ in.) Unten rechts mit Feder in Schwarz signiert: Nolde. Auf der Rückpappe ein Etikett der Galerie Ferdinand Möller, Berlin. Werkverzeichnis: Mit einer Bestätigung von Prof. Dr. Manfred Reuther, Klockries, vom 15. Februar 2019. Das Aquarell ist in seinem Archiv unter „Nolde A – 114/2019“ registriert und dokumentiert. Farben leicht geblichen.  [3491] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, Berlin (erworben 1937 in der Galerie Ferdinand Möller, Berlin, seitdem in Familienbesitz)

EUR 80.000 – 120.000
USD 89,900 – 135,000

Verkauft für:
100.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Sonnenblume und Dahlienblüten“

Auktion 306Donnerstag, den 30. Mai 2019, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Wir danken Dr. Wolfgang Schöddert, Berlinische Galerie, Berlin, für freundliche Hinweise

AusstellungEmil Nolde. Verzeichnis der Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle. Berlin, Galerie Ferdinand Möller, 1937, Kat.-Nr. 44

Den kunsthistorischen Essay finden Sie hier.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.