Auktionen Frühjahr 2019

50

Christo und Jeanne-Claude

Gabrovo 1935 – lebt in New York / Casablanca 1935 - 2009 New York

„Wrapped Reichstag (Project for der deutsche Reichstag-Berlin)“. 1979

Zweiteiliges Werk. Oberer Teil: Stadtplan auf Karton montiert. Unterer Teil: Collage mit Stoff, Faden und Papier, Kohle, Bleistift und Farbkreiden auf Karton, jeweils im Acrylglasrahmen. 28,5 × 71,8 cm bzw. 55,6 × 71,9 cm. (11 ¼ × 28 ¼ in. bzw. 21 ⅞ × 28 ¼ in.) Auf dem oberen Teil unten links mit Bleistift signiert und datiert: Christo 1979. Am Unterrand mit Kreide bezeichnet: WRAPPED REICHSTAG (PROJECT FOR DER DEUTSCHE REICHSTAG-BERLIN) PLATZ DER REPUBLIK, REICHSTAGPLATZ, SCHEIDEMANNSTR., FRIEDENS ALLEE. Auf dem unteren Teil oben und rechts mit Kreide mit Maßangaben und unten mit Konstruktionshinweis bezeichnet.  [3656]

ProvenienzPrivatsammlung, Süddeutschland

EUR 50.000 – 70.000
USD 56,200 – 78,700

Verkauft für:
62.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Wrapped Reichstag (Project for der deutsche Reichstag-Berlin)“

Auktion 306Donnerstag, den 30. Mai 2019, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

AusstellungChristo. Christo und Jeanne-Claude. Zwei europäische Privatsammlungen und eigener Besitz. Berlin, Galerie Pels-Leusden, 1995, Kat.-Nr. 51, Abb. auf dem Rückumschlag

Den kunsthistorischen Essay finden Sie hier.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.