Auktionen Frühjahr 2019

701

Mappenwerk

„21 etchings and poems“. 1960

Original-Leinenkassette mit 21 Grafiken in verschiedenen Techniken, jeweils auf Rives-Velin. Kassette: 52,5 × 44,5 × 2 cm. (20 ⅝ × 17 ½ ×  ¾ in.) 19 Grafiken signiert und bezeichnet. Eines von 12 Künstlerexemplaren außerhalb der Auflage von 50 nummerierten Kassetten. New York, Morris Gallery, 1960.  [3649]

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
9.375 EUR (inkl. Aufgeld)

„21 etchings and poems“

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Die Kassette enthält Grafiken und Gedichte der folgenden Künstler: Pierre Alechinsky mit „Poem“ von Christian Dotremont / Fred Becker mit „To Yeats in Rapallo“ von T. Weiss / Ben-Zion mit „The Faithful One“ von David Ignatow / Letterio Calapai mit „To a Poor Old Woman“ von William Carlos Williams / Willem de Kooning mit „Revenge“ von Harold Rosenberg / Peter Grippe mit „The Hand that Signed the Paper Felled a City“ von Dylan Thomas / Salvatore Grippi mit „Mind“ von Richard Wilbur / S.W. Hayter mit „Poem“ von Jacques-Henry Lévesque (nicht signiert) / Franz Kline mit „Poem“ von Frank O’Hara (Abb.) / Jacques Lipchitz mit „Gedicht“ von Hans Sahl / Ezio Martinelli mit „The Blue Waterfall“ von Horace Gregory / Ben Nicholson mit „Tenement“ von Herbert Read / I. Rice Pereira mit „Omega“ von George Reavey / Helen Phillips mit „Poem“ von André Verdet (nicht signiert) / André Racz mit „Aubade-Harlem“ von Thomas Merton / Kurt Roesch mit „Underworld“ von Alastair Reid / Attilio Salemme mit „Tiresias“ von Morris Weisenthal / Louis Schanker mit „Most Often in the Night“ von Harold Norse / Karl Schrag mit „Fiercely, Lady, Do We Ridge“ von David Lougee / Esteban Vicente mit „Nostalgia“ von Peter Viereck / Adja Yunkers mit „Praise to the End!“ von Theodore Roethke

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.