Auktionen Frühjahr 2019

508

August Gaul

Großauheim b. Hanau 1869 – 1921 Berlin

„Pinguin“. Um 1914

Bronze mit dunkelbrauner Patina, goldtauschiert, auf schwarzen Granitsockel montiert. Maße (ohne Sockel): 25 × 15 × 15 cm. (9 ⅞ × 5 ⅞ × 5 ⅞ in.) Unten links signiert: A. GAUL. Werkverzeichnis: Gabler 202-1. Wohl eines der zu Lebzeiten des Künstlers gegossenen Einzelstücke.  [3427]

ProvenienzPrivatsammlung, Norddeutschland

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,900 – 22,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Pinguin“

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.