1073

August Gaul

Großauheim b. Hanau 1869 – 1921 Berlin

„Käuzchen“. 1915
Bronze mit brauner Patina, auf Marmorsockel montiert. Höhe: 6,4 cm (ohne Sockel) (2 ½ in. (ohne Sockel)) Auf der Plinthe signiert: A. Gaul. Auf der hinteren Schmalseite der Plinthe der Gießerstempel: H.NOACK BERLIN. WVZ: Gabler 221 h. Posthumer Guss.  [3301]

EUR 2.500 – 3.000
USD 3,080 – 3,690

„Käuzchen“

Auktion 293Samstag, den 2. Juni 2018, 11.00 Uhr

Los empfehlenLos notierenGebot abgeben

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.