Auktionen Herbst 2018

17

Ernst Ludwig Kirchner

Aschaffenburg 1880 – 1938 Davos

„Akte im Wald“ (Fehmarn). 1912

Öl auf Nessel. 51 × 50,5 cm. (20 ⅛ × 19 ⅞ in.) Unten rechts mit Bleistift signiert und datiert: E L Kirchner 12. Rückseitig mit Bleistift erneut signiert: E L Kirchner. Werkverzeichnis: Gordon 263. Kleine Randmängel.  [3599] Gerahmt 

ProvenienzAlfred Hess, Erfurt (um 1918/19 vom Künstler erworben) / Robert Sterck, Köln / Privatsammlung, Rheinland (bis zur Versteigerung 2009 nach Einigung mit den Erben nach Alfred Hess) / Privatsammlung, Norddeutschland

EUR 1.200.000 – 1.500.000
USD 1,380,000 – 1,720,000

„Akte im Wald“ (Fehmarn)

Auktion 300Donnerstag, den 29. November 2018, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notierenGebot abgeben

AusstellungErnst Ludwig Kirchner. Frankfurt a.M., Galerie Ludwig Schames, 1919, Kat.-Nr. 21 / Ernst Ludwig Kirchner. Retrospektive. Frankfurt a. M., Städel-Museum, 2010, Kat.-Nr. 38, m. Abb

Literatur und Abbildung277. Auktion: Moderne und zeitgenössische Kunst, Part I + II. Köln, Van Ham, 27.5.2009, Kat.-Nr. 76, m. Abb. und Detailabb. auf dem Umschlag

Zum Begleittext von Gerd Presler: „Ocker, Blau, Grün, das sind die Farben von Fehmarn“ – sagte Kirchner und malte dieses Meisterwerk

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.