Auktionen Frühjahr 2019

2015R

Irving Penn

Plainfield/New Jersey 1917 – 2009 New York

„Young Berber Shepherdess, Morocco“. 1971

Silbergelatineabzug, selengetont, 1983. 39,6 × 38 cm (40,4 × 50,4 cm). (15 ⅝ × 15 in. (15 ⅞ × 19 ⅞ in.)) Rückseitig mit Bleistift signiert, datiert (Aufnahme sowie Abzug) und betitelt sowie: „NEG. NO. 7121/874“. Photographenstempel: „IRVING PENN“, Photographen- bzw. Copyrightstempel: „PHOTOGRAPH BY IRVING PENN, Copyright © … by Irving Penn …“, darin mit Bleistift: „1974, COURTESY OF VOGUE“, Editionsstempel, darin mit Bleistift nummeriert, Stempel: „TONED IN SELENIUM“ sowie weiterer Stempel: „REF.“, darin mit Bleistift: „12293“. Von weiterer Hand mit Bleistift beschriftet. Einer von 32 nummerierten Abzügen.  [2034]

ProvenienzVon Vogue an Natalia Vodianovas Charity Auktion zugunsten der Naked Heart Foundation, New York, Dezember 2004, an den derzeitigen Eigentümer

EUR 50.000 – 70.000
USD 56,200 – 78,700

„Young Berber Shepherdess, Morocco“

Auktion 304Mittwoch, den 29. Mai 2019, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notierenGebot abgeben

Literatur und AbbildungIrving Penn: Worlds in a Small Room. New York, 1974, S. 85 (dort betitelt: A young Berber shepherdess of the Ait Yazza people in the High Atlas, with a newborn lamb)

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.