Auktionen Frühjahr 2019

891

Thomas Scheibitz

Radeberg 1968 – lebt in Berlin

„Le Matin“. 2012

Öl, Vinyl, Pigmentmarker und Lack auf Leinwand. 280 × 364 cm. (110 ¼ × 143 ¼ in.) Auf dem Überspann mit Filzstift in Schwarz bezeichnet, betitelt und signiert: (No. 675) - Le Matin - Scheibitz 2012.  [3637]

ProvenienzPrivatsammlung, London (in der Galerie Sprüth Magers, Berlin, erworben)

EUR 30.000 – 40.000
USD 33,700 – 44,900

Verkauft für:
68.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Le Matin“

Auktion 308Freitag, den 31. Mai 2019, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

AusstellungThomas Scheibitz. One-Time Pad. Frankfurt am Main, MMK Museum für Moderne Kunst, 2012/2013, Abb. S. 108/109

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.