Auktionen Frühjahr 2019

Teeservice für sechs Personen: Eine Teekanne mit Einsatz und Deckel, großer Platte, Zuckerschale, Sahnekännchen, sechs Teetassen mit Untertassen, sechs Tellern 

Teeservice für sechs Personen: Eine Teekanne mit Einsatz und Deckel, großer Platte, Zuckerschale, Sahnekännchen, sechs Teetassen mit Untertassen, sechs Tellern. Um 1930

Feuerfestes Glas – Hersteller: Jenaer Glaswerk Schott & Gen., Jena. Teekanne: 16 cm. (6 ¼ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Vorratsgeschirr „Kubus“: Stapelbares Aufbewahrungsgeschirr in 21 Teilen, bestehend aus einem Tablett, zehn Gefäßen und zehn Deckeln 

Vorratsgeschirr „Kubus“: Stapelbares Aufbewahrungsgeschirr in 21 Teilen, bestehend aus einem Tablett, zehn Gefäßen und zehn Deckeln. 1938/39

Pressglas – Hersteller: Vereinigte Lausitzer Glaswerke AG, Weißwasser. 21 × 42 × 17,5 cm. (8 ¼ × 16 ½ × 6 ⅞ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,620 – 7,870

Teebüchse, 1950 

Teebüchse, 1950. / Ausführung 1953

Messing, versilbert – Hersteller: W.M.F., Geislingen. 13,5 cm. (5 ⅜ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 1.500 – 2.000
USD 1,690 – 2,250

Verkauft für:
1.875 EUR (inkl. Aufgeld)

Große ovale Schüssel 

Große ovale Schüssel. 1820

Silber, getrieben. 6,4 × 36,4 × 25 cm. (2 ½ × 14 ⅜ × 9 ⅞ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 5.000 – 6.000
USD 5,620 – 6,740

Kleine ovale Schüssel 

Kleine ovale Schüssel. Um 1820

Silber, getrieben. 6,9 × 26 × 17,6 cm. (2 ¾ × 10 ¼ × 6 ⅞ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Vierteiliges Kaffee- und Teeservice – Modell: 13024 

Vierteiliges Kaffee- und Teeservice – Modell: 13024. 1926

835er Silber, getrieben, gedrückt, Hammerschlagdekor; Elfenbein; Holz, lackiert – Hersteller: P. Bruckmann & Söhne, Heilbronn. 5 cm / 7 cm / 11 cm / 19 cm. (2 in. / 2 ¾ in. / 4 ⅜ in. / 7 ½ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 8.000 – 10.000
USD 8,990 – 11,200

Verkauft für:
23.125 EUR (inkl. Aufgeld)

Tee-Ei 

Tee-Ei. 1924

Messing, versilbert. 13,5 cm. (5 ⅜ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 800 – 1.000
USD 899 – 1,120

Tischlampe „Rondella-Polo“ 

Tischlampe „Rondella-Polo“. 1928/29

Messing, vernickelt; Kupferblech, vernickelt, Innenseite mit Silberbronze beschichtet; Fuß Stahlblech vernickelt über Gußeisenplatte – Hersteller: Rondella-Beleuchtungskörperfabrik, Oberursel / Frankfurt am Main. 41 × 52,5 cm. (16 ⅛ × 20 ⅝ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Dell-Lampe Type K“, Tischlampe - Modell: 211 

„Dell-Lampe Type K“, Tischlampe - Modell: 211. 1929

Messing, vernickelt, lackiert; Ebonit; Reflektor Stahlblech, schwarz lackiert; Fußplatte Eisen, schwarz lackiert – Hersteller: Christian Zimmermann GmbH, Frankfurt am Main. 49 cm (max. 79 cm). (19 ¼ in. (max. 31 ⅛ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 5.000
USD 3,370 – 5,620

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Tischlampe „Polo-Populär" 

Tischlampe „Polo-Populär". Um 1931

Stahlrohr und Stahlblech, schwarz lackiert; Reflektor außen schwarz lackiert, innen mit Silberbronze beschichtet; Standplatte Eisen, schwarz lackiert – Hersteller: Bünte & Remmler, Frankfurt am Main. 40 cm. (15 ¾ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 1.500 – 2.000
USD 1,690 – 2,250

„Grapholux Arbeitsleuchte“ 

„Grapholux Arbeitsleuchte“. 1930

Bakelit; Stahlrohr und Stahlblech, Schrumpflack – Hersteller: Molitor Zweckleuchten. 40 cm. (15 ¾ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 500 – 700
USD 562 – 787

Verkauft für:
625 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 1883–1908“ – Festschrift der AEG zu ihrem 25-jährigen Bestehen 

„Die Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft 1883–1908“ – Festschrift der AEG zu ihrem 25-jährigen Bestehen. 1908

Buch mit 125 Seiten; zahlreiche Heliogravüren; Goldschnitt; Metallrelief im Buchdeckel von Rudolf Bosselt. – Druck: Kunstanstalt Georg Büxenstein & Comp., Berlin / Buchbinderei: Wübben & Co., Berlin. Quer-4°. 33 × 38 × 4 cm. (13 × 15 × 1 ⅝ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 7.000
USD 6,740 – 7,870

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ausstellung Weimar 1923“ – 20 Postkarten verschiedener Bauhaus-Künstler 

„Ausstellung Weimar 1923“ – 20 Postkarten verschiedener Bauhaus-Künstler. 1923

Höhe max. 15,5 cm, Breite max. 15,4 cm. Lithografien und Farblithografien auf leichtem Karton (Postkarten). 9,3 × 13,9 cm – 11 × 15,3 cm. (3 ⅝ × 5 ½ in. – 4 ⅜ × 6 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 60.000 – 80.000
USD 67,400 – 89,900

Verkauft für:
206.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Stadt“ – „Bauhaus-Ausstellung Juli – Oktober 1923“ 

„Stadt“ – „Bauhaus-Ausstellung Juli – Oktober 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,4 cm. (5 ⅞ × 4 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kirche“ – „Bauhaus-Ausstellung Juli – Oktober 1923“ 

„Kirche“ – „Bauhaus-Ausstellung Juli – Oktober 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,5 cm. (5 ⅞ × 4 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Charlotte Weidler, New York / Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus-Ausstellung Weimar Juli – September 1923“ 

„Bauhaus-Ausstellung Weimar Juli – September 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,4 cm. (5 ⅞ × 4 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Charlotte Weidler, New York / Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die erhabene Seite“ – „Weimar Bauhaus Ausstellung 1923“ 

„Die erhabene Seite“ – „Weimar Bauhaus Ausstellung 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,5 cm. (5 ⅞ × 4 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„1923 VII – IX Bauhaus Ausstellung Weimar“ 

„1923 VII – IX Bauhaus Ausstellung Weimar“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 14,2 × 9,3 cm. (5 ⅝ × 3 ⅝ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus-Ausstellung Juli – September 1923“ 

„Bauhaus-Ausstellung Juli – September 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,5 cm. (5 ⅞ × 4 ⅛ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

„Bauhaus Ausstellung Juli – Sept. 1923 Weimar“ 

„Bauhaus Ausstellung Juli – Sept. 1923 Weimar“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,6 cm. (5 ⅞ × 4 ⅛ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,250 – 3,370

Verkauft für:
2.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus-Ausstellung Weimar Juli – Sept. 1923“ 

„Bauhaus-Ausstellung Weimar Juli – Sept. 1923“. 1923

Lithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,1 cm. (5 ⅞ × 4 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.500 – 3.500
USD 2,810 – 3,930

Verkauft für:
4.375 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ausstellung Bauhaus Weimar Juli Sept 1923“ 

„Ausstellung Bauhaus Weimar Juli Sept 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15,1 × 10,4 cm. (6 × 4 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,250 – 3,370

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus Ausstellung Weimar 1923“ 

„Bauhaus Ausstellung Weimar 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 14,5 × 9,3 cm. (5 ¾ × 3 ⅝ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,250 – 3,370

Verkauft für:
3.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Karte zur Bauhaus Ausstellung Weimar 1923“ 

„Karte zur Bauhaus Ausstellung Weimar 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 14 × 9,3 cm. (5 ½ × 3 ⅝ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.500 – 3.000
USD 2,810 – 3,370

Verkauft für:
4.375 EUR (inkl. Aufgeld)

„Juli Ausstellung 1923 Bauhaus-Woche Weimar Theater Etc Cabaret Etc“ 

„Juli Ausstellung 1923 Bauhaus-Woche Weimar Theater Etc Cabaret Etc“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15,1 × 10,4 cm. (6 × 4 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,250 – 3,370

Verkauft für:
3.125 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus Ausstellung Weimar Sommer 1923“ 

„Bauhaus Ausstellung Weimar Sommer 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 11 × 15,4 cm. (4 ⅜ × 6 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,250 – 3,370

Verkauft für:
2.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus Ausstellung Weimar 1923 Juli August September“ 

„Bauhaus Ausstellung Weimar 1923 Juli August September“. 1923

Lithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 10,4 × 15 cm. (4 ⅛ × 5 ⅞ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,250 – 3,370

Verkauft für:
2.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die heitere Seite“ 

„Die heitere Seite“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 10,5 × 15,1 cm. (4 ⅛ × 6 in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

Verkauft für:
12.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Buchbinderei-Werkstatt Otto Dorfners am Staatlichen Bauhaus Weimar – Fotograf unbekannt 

Buchbinderei-Werkstatt Otto Dorfners am Staatlichen Bauhaus Weimar – Fotograf unbekannt. 1919/20

Vintage, Silbergelatineabzug. 8 × 10,6 cm (8,6 × 13,5 cm). (3 ⅛ × 4 ⅛ in. (3 ⅜ × 5 ⅜ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 800 – 1.000
USD 899 – 1,120

„Staatliches Bauhaus in Weimar 1919–1923“ – Einbandentwurf von Herbert Bayer, Typografie von László Moholy-Nagy 

„Staatliches Bauhaus in Weimar 1919–1923“ – Einbandentwurf von Herbert Bayer, Typografie von László Moholy-Nagy. 1923

Buch mit 226 Seiten; 147 Abbildungen, 20 Farbtafeln, davon 10 Lithografien; Hardcover – Verlag: Bauhaus-Verlag, Weimar-München. 25 × 25,5 cm. (9 ⅞ × 10 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Prospekt für die Bauhaus-Bücher mit Postkarte 

Prospekt für die Bauhaus-Bücher mit Postkarte. 1926

Buchdruck auf Papier – Verlag: Albert Langen, München. 29,5 × 21 cm / 10 × 14,5 cm. (11 ⅝ × 8 ¼ in. / 3 ⅞ × 5 ¾ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 1.800 – 2.000
USD 2,020 – 2,250

Verkauft für:
2.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhausbücher 1 Internationale Architektur“ – Typografie und Einband von László Moholy-Nagy, Umschlag von Farkas Molnár 

„Bauhausbücher 1 Internationale Architektur“ – Typografie und Einband von László Moholy-Nagy, Umschlag von Farkas Molnár. 1925

Buch mit 106 Seiten; Softcover – Verlag: Albert Langen, München. 23 × 18,5 cm. (9 × 7 ¼ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.000 – 3.000
USD 2,250 – 3,370

Verkauft für:
2.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus Bücher 8 – L. Moholy-Nagy: Malerei. Fotographie. Film“ (2. veränderte Auflage) – Typografie, Einband und Umschlag von László Moholy-Nagy 

„Bauhaus Bücher 8 – L. Moholy-Nagy: Malerei. Fotographie. Film“ (2. veränderte Auflage) – Typografie, Einband und Umschlag von László Moholy-Nagy. 1927

Buch mit 140 Seiten; Hardcover – Verlag: Albert Langen, München. 23,5 × 19 cm. (9 ¼ × 7 ½ in.)

Addendum/ErratumUmschlag 1925 (erste Auflage)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
8.125 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhausbücher 11 – Kasimir Malewitsch. Die gegenstandslose Welt“ – Typografie, Einband und Umschlag von László Moholy-Nagy 

„Bauhausbücher 11 – Kasimir Malewitsch. Die gegenstandslose Welt“ – Typografie, Einband und Umschlag von László Moholy-Nagy. 1927

Buch mit 104 Seiten; Hardcover – Verlag: Albert Langen, München. 24 × 19 cm. (9 ½ × 7 ½ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Prospekt für Bauhausbücher 

Prospekt für Bauhausbücher. 1929

Buchdruck auf Papier (8 Seiten) – Verlag: Albert Langen, München. 15 × 20,5 cm. (5 ⅞ × 8 ⅛ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 1.500 – 2.000
USD 1,690 – 2,250

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Der Kaufmann von Venedig – die Truppe“ – Plakat zur Aufführung im Lustspielhaus Berlin 

„Der Kaufmann von Venedig – die Truppe“ – Plakat zur Aufführung im Lustspielhaus Berlin. 1923

Lithografie auf Papier – Hersteller: Nauck & Hartmann, Berlin. 68 × 93 cm. (26 ¾ × 36 ⅝ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 20.000 – 22.000
USD 22,500

Verkauft für:
25.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Paar „Typenstühle“ mit geteilter Rückenlehne 

Paar „Typenstühle“ mit geteilter Rückenlehne. 1926

Eiche, gebeizt; Rohrgeflecht – Hersteller: Staatliche Bauhochschule Weimar. Je 80 × 45 × 52 cm. (31 ½ × 17 ¾ × 20 ½ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 5.000
USD 3,370 – 5,620

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Tafelleuchter - Modell: 553 5 

Tafelleuchter - Modell: 553 5. 1930

Zinn, geschmiedet – Hersteller: Werkgemeinschaft Urach. 19,5 × 41,5 cm. (7 ⅝ × 16 ⅜ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 2.500 – 3.000
USD 2,810 – 3,370

Verkauft für:
4.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Schale auf drei ringförmigen Füßen 

Schale auf drei ringförmigen Füßen. 1930

Messing, Hammerschlagdekor. 3,5 cm; Ø 15 cm. (1 ⅜ in.; Ø 5 ⅞ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 500 – 700
USD 562 – 787

Verkauft für:
1.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Tee- und Kaffeeservice mit Tablett für Anna Sophie und Fritz Block 

Tee- und Kaffeeservice mit Tablett für Anna Sophie und Fritz Block. 1927

Silber, getrieben, gedrückt, poliert; Ebenholz. 29 cm / 12 cm / 19 cm / 8,5 × 56 × 30 cm. (11 ⅜ in. / 4 ¾ in. / 7 ½ in. / 3 ⅜ × 22 × 11 ¾ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 180.000 – 240.000
USD 202,000 – 270,000

Verkauft für:
225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

A Paar Kerzenständer 

A Paar Kerzenständer. Um 1930

Neusilber, vernickelt, mattiert; Glas. 6,5 cm; Ø 7,5 cm. (2 ½ in.; Ø 3 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

B Paar Kerzenständer 

B Paar Kerzenständer. Um 1930

Neusilber, vernickelt, mattiert; Glas. 6,5 cm; Ø 7,5 cm. (2 ½ in.; Ø 3 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

C Paar Kerzenständer 

C Paar Kerzenständer. Um 1930

Neusilber, vernickelt, mattiert; Glas. 6,5 cm; Ø 7,5 cm. (2 ½ in.; Ø 3 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

D Paar Kerzenständer 

D Paar Kerzenständer. Um 1930

Neusilber, vernickelt, mattiert; Glas. 6,5 cm; Ø 7,5 cm. (2 ½ in.; Ø 3 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Großes Tafelbesteck mit 211 Teilen in einem Buffet-Möbel–Entwurf: Fritz Block 

Großes Tafelbesteck mit 211 Teilen in einem Buffet-Möbel–Entwurf: Fritz Block. Um 1930

Tafelbesteck: Silber, gegossen; Messer mit Stahlklingen von J.A. Henckels, Zwillingswerk, Solingen. 11 – 35 cm (4 ⅜ – 13 ¾ in.) Silber mit Meisterzeichen: Hammer mit gewelltem Griffende im Kreis. Feingehaltszeichen: 800, Reichsstempelung: Halbmond, Krone. Stahlklingen: Fa. J.A. Henckels Solingen Zwillingswerk. Gesamtgewicht: 12.860 g / Buffet-Möbel: Eichenholz, teilweise lackiert; auf Nadelholzkorpus; Glas – Hersteller: Firma Loth, Hamburg. 178 × 112 × 52 cm. (70 ⅛ × 44 ⅛ × 20 ½ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 30.000 – 50.000
USD 33,700 – 56,200

Verkauft für:
52.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Schreibtisch 

Schreibtisch. Um 1927

Nussholz, furniert auf Weichholz- und Sperrholzkorpus – Hersteller: Firma Loth, Hamburg. 75,5 × 122 × 55 cm. (29 ¾ × 48 × 21 ⅝ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Büchertrommel 

Büchertrommel. Um 1927

Nussholz, furniert auf Weichholzkorpus; drehbarer Fuß – Hersteller: Firma Loth, Hamburg. 71 × 47 × 47 cm. (28 × 18 ½ × 18 ½ in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Bauhaus Dessau, Werkstättenbau (1925–26). Architekt: Walter Gropius 

Bauhaus Dessau, Werkstättenbau (1925–26). Architekt: Walter Gropius. 1926

Vintage. Silbergelatineabzug. Fotopostkarte. 8,3 × 10,8 cm (9 × 14 cm). (3 ¼ × 4 ¼ in. (3 ½ × 5 ½ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 1.500 – 2.000
USD 1,690 – 2,250

Verkauft für:
1.875 EUR (inkl. Aufgeld)

Bauhaus Dessau von Südosten. Architekt: Walter Gropius 

Bauhaus Dessau von Südosten. Architekt: Walter Gropius. 1926

Vintage. Silbergelatineabzug. Fotopostkarte. 9,9 × 14,2 cm (10,4 × 14,8 cm). (3 ⅞ × 5 ⅝ in. (4 ⅛ × 5 ⅞ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Bauhaus Dessau. Architekt: Walter Gropius 

Bauhaus Dessau. Architekt: Walter Gropius. 1930

Späterer Silbergelatineabzug. 16 × 12,5 cm (17,8 × 12,5 cm). (6 ¼ × 4 ⅞ in. (7 × 4 ⅞ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)