Auktionen Frühjahr 2019

„Stilleben mit dunklen Blättern“ 

„Stilleben mit dunklen Blättern“. 1914

Öl auf Pappe. 41 × 33 cm. (16 ⅛ × 13 in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 35.000 – 45.000
USD 39,300 – 50,600

Verkauft für:
43.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Landschaft Genfer See“ 

„Landschaft Genfer See“. 1915

Öl über Bleistift auf leinenstrukturiertem Papier, auf Karton aufgezogen. 26,1 × 37,7 cm. (10 ¼ × 14 ⅞ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 80.000 – 120.000
USD 89,900 – 135,000

„Ausstellung der Künstlergruppe ,Brücke‘ im Kunstsalon Fritz Gurlitt, Berlin“ 

„Ausstellung der Künstlergruppe ,Brücke‘ im Kunstsalon Fritz Gurlitt, Berlin“. 1912

Ausstellungskatalog, broschiert, mit 10 Holzschnitten (inkl. Umschlag), jeweils auf Papier, von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Otto Mueller, Hermann Max Pechstein und Karl Schmidt-Rottluff. Katalog: 25,5 × 20,5 cm. (10 × 8 ⅛ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,900 – 22,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Sitzende Frau 

Sitzende Frau. Um 1913

Bleistift auf gestrichenem Papier. 50 × 32,6 cm. (19 ⅝ × 12 ⅞ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 22,500 – 33,700

Verkauft für:
25.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Gerda und Erna“ 

„Gerda und Erna“. 1912

Lithografie auf glattem Papier. 42,4 × 31,7 cm (49,2 × 36,6 cm). (16 ¾ × 12 ½ in. (19 ⅜ × 14 ⅜ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 22,500 – 33,700

„Dünen auf Sylt“ 

„Dünen auf Sylt“. Um 1920

Lithografie, mit Aquarell und Farbkreide koloriert, auf Papier. 30,2 × 41,6 cm (37,1 × 50,2 cm). (11 ⅞ × 16 ⅜ in. (14 ⅝ × 19 ¾ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,900 – 22,500

Tanzlokal 

Tanzlokal. Um 1910

Grafit und Farbkreide auf Papier. 26,7 × 25,6 cm. (10 ½ × 10 ⅛ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 13,500 – 16,900

Verkauft für:
15.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Drei Mädchen im Profil (Drei Mädchenköpfe)“ 

„Drei Mädchen im Profil (Drei Mädchenköpfe)“. 1921

Lithografie auf Van-Gelder-Bütten. 29 × 39 cm (34,9 × 47,5 cm). (11 ⅜ × 15 ⅜ in. (13 ¾ × 18 ¾ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,620 – 7,870

Verkauft für:
6.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Zwei junge Zigeunerinnen (Zwei Mädchenköpfe)“ 

„Zwei junge Zigeunerinnen (Zwei Mädchenköpfe)“. Um 1929

Kreide auf Velin. 51,3 × 68,3 cm. (20 ¼ × 26 ⅞ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,990 – 13,500

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die heiligen drei Könige“ 

„Die heiligen drei Könige“. 1913

Farblithografie auf Japanbütten. 65 × 54 cm (75,5 × 63 cm). (25 ⅝ × 21 ¼ in. (29 ¾ × 24 ¾ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,620 – 7,870

„Windmühle“ 

„Windmühle“. 1913

Lithografie auf Papier (Rückseite einer Lehrtafel), auf Japan aufgezogen. 56 × 70,3 cm. (22 × 27 ⅝ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

„Landschaft mit Kamel“ 

„Landschaft mit Kamel“. 1917

Öl auf Leinwand. 42 × 53 cm. (16 ½ × 20 ⅞ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 22,500 – 33,700

Verkauft für:
25.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Ekstase 

Ekstase. Um 1919

Öl auf Leinwand. 89 × 59 cm. (35 × 23 ¼ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Die Melodie – Siebenfarbenklang 

Die Melodie – Siebenfarbenklang. 1947

Öl auf Leinwand. Doubliert. 119,5 × 93,5 cm. (47 × 36 ¾ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Weiblicher Kopf (Wandmaske) 

Weiblicher Kopf (Wandmaske). Um 1960

Messing. 52,5 × 36,5 × 7,5 cm. (20 ⅝ × 14 ⅜ × 3 in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,620 – 7,870

Verkauft für:
15.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Landschaft mit Figuren 

Landschaft mit Figuren. Um 1934

Pastell auf Velin. 25,6 × 33,2 cm. (10 ⅛ × 13 ⅛ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
12.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Komposition“ 

„Komposition“. Nach 1930

Pastell auf grauem Papier. 58,3 × 83,8 cm. (23 × 33 in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 45.000 – 55.000
USD 50,600 – 61,800

„Geliebte Frau“ 

„Geliebte Frau“. 1921

Stahlstich in Braun auf Velin. 24,5 × 20 cm (31,8 × 24 cm). (9 ⅝ × 7 ⅞ in. (12 ½ × 9 ½ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Verkauft für:
3.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Liebespaar“ 

„Liebespaar“. 1925

Keramik, blau und schwarz bemalt und glasiert. 36 × 18 × 17 cm. (14 ⅛ × 7 ⅛ × 6 ¾ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 10.000
USD 8,990 – 11,200

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ruhrkohlenrevier“ 

„Ruhrkohlenrevier“. 1921

Stahlstich auf festem Papier. 33,8 × 34,9 cm (51,9 × 47,2 cm). (13 ¼ × 13 ¾ in. (20 ⅜ × 18 ⅝ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,620 – 7,870

Verkauft für:
9.375 EUR (inkl. Aufgeld)

„Genossen (Ein Matrose gewesen)“ 

„Genossen (Ein Matrose gewesen)“. 1920

Lithografie auf gelblichem Papier. 53,8 × 69,5 cm (59,3 × 75 cm). (21 ⅛ × 27 ⅜ in. (23 ⅜ × 29 ½ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 10.000
USD 8,990 – 11,200

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„atelier-interieur“ 

„atelier-interieur“. 1926

Öl auf Karton. 29,7 × 19,7 cm. (11 ¾ × 7 ¾ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
5.625 EUR (inkl. Aufgeld)

„Zoobesucher im Löwenhaus“ 

„Zoobesucher im Löwenhaus“. 1930

Aquarell und Bleistift auf genarbtem Velin. 45,7 × 60,8 cm. (18 × 23 ⅞ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Venus mit dem Pelz. (Antwerpen ,Ackerstraße‘)“ 

„Die Venus mit dem Pelz. (Antwerpen ,Ackerstraße‘)“. 1925

Farbkreide und Kohle auf bräunlichem Papier. 66,5 × 41,3 cm. (26 ⅛ × 16 ¼ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 22,500 – 33,700

Verkauft für:
45.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Kinder auf Wippe 

Kinder auf Wippe.
Farbkreide auf graublauem Papier. 16,3 × 28,5 cm. (6 ⅜ × 11 ¼ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
12.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Strassenszene in Berlin 

Strassenszene in Berlin. 1920

Tempera auf Papier auf Pappe. 54,8 × 49,5 cm. (21 ⅝ × 19 ½ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 22,500 – 33,700

Verkauft für:
26.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Solid citizens - American couple, New York“ 

„Solid citizens - American couple, New York“. 1934

Aquarell, Rohrfeder und Feder in Tusche auf Bütten, vom Künstler mit einem oben angesetzten Papierstreifen vergrößert. 67 × 49,3 cm. (26 ⅜ × 19 ⅜ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 28,100 – 39,300

Verkauft für:
31.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Passanten, Berlin“ / „Provinziale“ 

„Passanten, Berlin“ / „Provinziale“. 1926

Rohrfeder und Feder in Tusche auf festem Papier. 64,9 × 52,3 cm. (25 ½ × 20 ⅝ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,900 – 22,500

Verkauft für:
20.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Volksführer (Van der Velde)“ 

„Volksführer (Van der Velde)“. Um 1923

Rohrfeder und Feder in Tusche auf Schoellershammer-Papier (mit dem Prägestempel). 65,2 × 52,2 cm. (25 ⅝ × 20 ½ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,990 – 13,500

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Passanten, Paris“ 

„Passanten, Paris“. 1924

Rohrfeder und Feder in Tusche auf festem Schoeller-Velin (Prägestempel: UNIVERSAL). 65 × 52,6 cm. (25 ⅝ × 20 ¾ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

„S.P.D. Gebt dem Kaiser was des Kaisers ist“ 

„S.P.D. Gebt dem Kaiser was des Kaisers ist“. Um 1923

Tuschpinsel, Rohrfeder und Feder in Tusche auf Papier. 64,9 × 52,3 cm. (25 ½ × 20 ⅝ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,990 – 13,500

Verkauft für:
20.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ebert auf der Friedenskanzel“ 

„Ebert auf der Friedenskanzel“. 1923

Tuschpinsel, Rohrfeder, Feder in Tusche, Deckweiß und Blau auf festem Papier. 65 × 52,1 cm. (25 ⅝ × 20 ½ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

Verkauft für:
50.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Ihr Flehen und unser Fluch (Dem Kapital zum 1. Mai)“ 

„Ihr Flehen und unser Fluch (Dem Kapital zum 1. Mai)“. 1925

Aquarell, Rohrfeder und Feder in Tusche auf festem Papier. 64,9 × 52,3 cm. (25 ½ × 20 ⅝ in.)

Addendum/ErratumAusstellung: George Grosz. The Berlin Years. Madrid, Fundación Collección Thyssen-Bornemisza und Barcelona, Centre de Cultura Contemporánia de Barcelona, 1997/98, Kat.-Nr. 284, Abb. S. 120 / George Grosz. Berlin - New York. Itami, The Itami City Museum of Art und Tochigi, Tochigi Prefectural Museum of Fine Arts, 2000, Kat.-Nr. II-60, Abb. S. 103. Mit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 22,500 – 33,700

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Friedens Konferenz“ 

„Friedens Konferenz“. Um 1923

Rohrfeder und Feder in Tusche und Bleistift auf Papier (Prägestempel: Arm mit Axt und die Initialen G und H). 62,8 × 50 cm. (24 ¾ × 19 ⅝ in.)

Addendum/ErratumAusstellung: George Grosz. 1893-1959. Berlin, Akademie der Künste; Dortmund, Museum am Ostwall; York, City Art Gallery; London, Arts Council; Bristol, City Art Gallery, 1962/63, Kat.-Nr. 248 / George Grosz. Dessins et Aquarelles. Paris, Galerie Claude Bernard, 1966 (dort betitelt: “La conference des Paix”). Mit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

Verkauft für:
27.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Straßenszene, Berlin“ 

„Straßenszene, Berlin“. Um 1928

Rohrfeder und Feder in Tusche auf Papier. 46,2 × 59,4 cm. (18 ¼ × 23 ⅜ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Passanten, Berlin“ 

„Passanten, Berlin“. 1928

Rohrfeder und Feder in Tusche auf Papier, auf Papier aufgezogen. 59,5 × 45 cm. (23 ⅜ × 17 ¾ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,990 – 13,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Cardplayers“ 

„Cardplayers“. 1937

Tuschpinsel, Rohrfeder und Feder in Tusche über Kohle auf Papier. 46 × 59 cm. (18 ⅛ × 23 ¼ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,620 – 7,870

„Old couple“ 

„Old couple“. Um 1936

Rohrfeder und Feder in Tusche über Bleistift auf Papier. 46,1 × 59,1 cm. (18 ⅛ × 23 ¼ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Nude in blue“ 

„Nude in blue“. Um 1939

Aquarell, farbige Rohrfeder und Feder auf Papier. 39,8 × 58,7 cm. (15 ⅝ × 23 ⅛ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019, mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,990 – 13,500

Verkauft für:
9.375 EUR (inkl. Aufgeld)

Nude in dunes 

Nude in dunes. 1942

Öl auf Leinwand. 45,9 × 31 cm. (18 ⅛ × 12 ¼ in.)

Addendum/ErratumMit einer Bestätigung von Ralph Jentsch, Rom, vom 2. Mai 2019 mit zusätzlichen Angaben zur Provenienz. Das Bild wird aufgenommen in das Werkverzeichnis der Gemälde von George Grosz von Ralph Jentsch, Rom

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 13,500 – 16,900

Verkauft für:
13.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Schwangere I“ 

„Schwangere I“. 1920

Bleistift auf Papier, auf Papier aufgezogen. 66,2 × 45,5 cm. (26 ⅛ × 17 ⅞ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,990 – 13,500

Sitzender weiblicher Akt 

Sitzender weiblicher Akt. Um 1928

Aquarell und Bleistift auf Velin. 60,5 × 48,5 cm. (23 ⅞ × 19 ⅛ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

„Jenny und Scherer“ („Scherer und Jenny“) 

„Jenny und Scherer“ („Scherer und Jenny“). 1924

Kaltnadel auf Papier. 25,1 × 30,1 cm (30,5 × 35 cm). (9 ⅞ × 11 ⅞ in. (12 × 13 ¾ in.))

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Die Schwester des Künstlers 

Die Schwester des Künstlers. 1913

Öl auf Leinwand. 140 × 95 cm. (55 ⅛ × 37 ⅜ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 25.000 – 35.000
USD 28,100 – 39,300

„Skye-Terrier“ 

„Skye-Terrier“. 1928

Bronze mit brauner Patina. 7 × 13,7 × 3 cm. (2 ¾ × 5 ⅜ × 1 ⅛ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,490 – 6,740

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Junge Frau im Café 

Junge Frau im Café. Um 1940

Öl auf Leinwand. 71,2 × 56 cm. (28 × 22 in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Blick auf Marseille 

Blick auf Marseille. Um 1928/29

Tuschpinsel und -feder und Aquarell auf Arches-Velin. 50,7 × 66,2 cm. (20 × 26 ⅛ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Hilde vor dem Spiegel 

Hilde vor dem Spiegel. 1928/29

Aquarell über Bleistift auf Papier. 66 × 50,6 cm. (26 × 19 ⅞ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,900 – 22,500

Friedhof Le Lavandou 

Friedhof Le Lavandou. 1926

Aquarell und Deckweiß auf genarbtem Velin. 50,5 × 34,9 cm. (19 ⅞ × 13 ¾ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 7,870 – 10,110

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Der Garten des Herrn Fritz“ 

„Der Garten des Herrn Fritz“. 1925

Aquarell und Deckweiß auf Bütten. 64,8 × 50,1 cm. (25 ½ × 19 ¾ in.)

Auktion 307Freitag, den 31. Mai 2019, 11.00 Uhr

EUR 12.000 – 15.000
USD 13,500 – 16,900

Verkauft für:
12.500 EUR (inkl. Aufgeld)