Auktionen Herbst 2018

„Dr. Monopoly Mann (Vampir mit Hundepimmel)“ 

„Dr. Monopoly Mann (Vampir mit Hundepimmel)“. 2002

4-teilige Rauminstallation: 2 Gemälde in Öl auf Leinwand Skulptur mit sitzender Puppe auf Holzstuhl (Schaumstoff, Stoff, Metallstangen, Fotografie, Klebestreifen, Lippenstift, Holzmaske, Ölfarbe, Filzstift und Mischtechnik) Aufgestelltes Monopoly-Spiel mit bemaltem Senfglas, Fotografie und ausgerissener Zeitschriftenseite. Leinwände: 110 × 90 cm, Skulptur: 149 × 90 × 82 cm, Monopoly-Spiel: 25,5 × 25,5 × 25,5 cm. (43 ¼ × 35 ⅜ in., Skulptur: 58 ⅝ × 35 ⅜ × 32 ¼ in., Monopoly-Spiel: 10 × 10 × 10 in.)

Addendum/ErratumTitel: „Dr. Monopoly Mann (Vampir mit Hundepimmel) später Dr. No-Doll“

Auktion 301Freitag, den 30. November 2018, 18.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 17,200 – 23,000

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Soldier of Fortune “Humphrey” 

Soldier of Fortune “Humphrey”. 2003

Bronze. Höhe: 63 cm. (24 ¾ in.)

Auktion 301Freitag, den 30. November 2018, 18.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 9,200 – 13,800

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Mutter (gestürzt) mit roter Brille und rötlicher Perlenkette“ 

„Mutter (gestürzt) mit roter Brille und rötlicher Perlenkette“. 2004

Öl auf Leinwand. 80 × 60 × 4,4 cm. (31 ½ × 23 ⅝ × 1 ¾ in.)

Auktion 301Freitag, den 30. November 2018, 18.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,750 – 8,050

Verkauft für:
21.875 EUR (inkl. Aufgeld)

erste Seite / vorige Seite
nächste Seite / letzte Seite