Auktionen Frühjahr 2019

„Ansicht von Goßfelden bei Marburg“ 

„Ansicht von Goßfelden bei Marburg“. 1829

Aquarell über Bleistift, mit Pinsel in Grau an drei Seiten gerahmt, auf dünnem, bräunlichem Whatman-Velin. 18 × 15,9 cm. (7 ⅛ × 6 ¼ in.)

Auktion 303Mittwoch, den 29. Mai 2019, 15.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Verkauft für:
4.375 EUR (inkl. Aufgeld)

„Grab des Virgil bei Neapel“ 

„Grab des Virgil bei Neapel“. 1816

Bleistift auf Papier. 21,5 × 18,8 cm (25,3 × 18,8 cm). (8 ½ × 7 ⅜ in. (10 × 7 ⅜ in.))

Auktion 303Mittwoch, den 29. Mai 2019, 15.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Verkauft für:
5.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Frau in Tracht aus Orferode“ 

„Frau in Tracht aus Orferode“. 1825

Bleistift, aquarelliert, auf Papier. 23,4 × 20,8 cm. (9 ¼ × 8 ¼ in.)

Auktion 303Mittwoch, den 29. Mai 2019, 15.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,370 – 4,490

Verkauft für:
8.125 EUR (inkl. Aufgeld)

„Jungfer Meil“ 

„Jungfer Meil“. 1825

Bleistift auf Papier. 16,5 × 13 cm. (6 ½ × 5 ⅛ in.)

Auktion 303Mittwoch, den 29. Mai 2019, 15.00 Uhr

EUR 1.200 – 1.500
USD 1,350 – 1,690

Verkauft für:
4.375 EUR (inkl. Aufgeld)

erste Seite / vorige Seite
nächste Seite / letzte Seite