Auktionen Frühjahr 2019

„Gitterkreise“ 

„Gitterkreise“. 1931

Aquarell, Gouache und Spritztechnik auf Papier, vom Künstler auf Karton aufgezogen. 50 × 30 cm (54,2 × 32,8 cm). (19 ⅝ × 11 ¾ in. (21 ⅜ × 12 ⅞ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 70.000 – 90.000
USD 78,700 – 101,100

Autograf: Brief an den Kunsthistoriker Franz Stadler 

Autograf: Brief an den Kunsthistoriker Franz Stadler. 1913

Eigenhändiger Brief in Feder und Tinte auf 2 Blatt, mit Originalumschlag. Je 27,5 × 21,1 cm / 11,9 × 14,9 cm (Each. (10 ⅞ × 8 ¼ in. / 4 ⅝ × 5 ⅞ in. (Each)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,900 – 22,500

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Lithographie No 1“ 

„Lithographie No 1“. 1925

Lithografie auf Velin. 33 × 20,5 cm (53,8 × 34,2 cm). (13 × 8 ⅛ in. (21 ⅛ × 13 ½ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 8.000 – 12.000
USD 8,990 – 13,500

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kleine Welten IV“ 

„Kleine Welten IV“. 1922

Farblithografie auf Japan. 26,6 × 25,8 cm (33,8 × 28,8 cm). (10 ½ × 10 ⅛ in. (13 ¼ × 11 ⅜ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

Verkauft für:
11.250 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kleine Welten VI“ 

„Kleine Welten VI“. 1922

Holzschnitt auf Velin. 27,3 × 23,3 cm (36,3 × 31,5 cm). (10 ¾ × 9 ⅛ in. (14 ¼ × 12 ⅜ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Kleine Welten VII“ 

„Kleine Welten VII“. 1922

Farblithografie auf Japan. 27,1 × 23,2 cm (35,8 × 28,4 cm). (10 ⅝ × 9 ⅛ in. (14 ⅛ × 11 ⅛ in.))

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,200 – 16,900

Verkauft für:
15.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Bauhaus-Ausstellung Weimar Juli – September 1923“ 

„Bauhaus-Ausstellung Weimar Juli – September 1923“. 1923

Farblithografie auf leichtem Karton (Postkarte). 15 × 10,4 cm. (5 ⅞ × 4 ⅛ in.)

Addendum/ErratumProvenienz: Charlotte Weidler, New York / Privatsammlung, New York

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,740 – 8,990

Verkauft für:
7.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„Horizontalee“ – nach dem Karton „Horizontales“ 

„Horizontalee“ – nach dem Karton „Horizontales“. 1939

Tapisserie (Wolle geknüpft) – Hersteller: Tabard Frères & Sœurs, Aubusson. 225 × 165 cm. (88 ⅝ × 65 in.)

Auktion 305Donnerstag, den 30. Mai 2019, 14.00 Uhr

EUR 18.000 – 20.000
USD 20,200 – 22,500

Verkauft für:
22.500 EUR (inkl. Aufgeld)

erste Seite / vorige Seite
nächste Seite / letzte Seite