Auktionen Herbst 2018

„Drei Badende und rotbraune Bäume“ 

„Drei Badende und rotbraune Bäume“. Um 1914

Leimfarbe auf Rupfen. 66 × 85,5 cm. (26 × 33 ⅝ in.)

Auktion 300Donnerstag, den 29. November 2018, 18.00 Uhr

EUR 700.000 – 900.000
USD 805,000 – 1,034,000

„Zwei auf dem Sofa sitzende Mädchen“ 

„Zwei auf dem Sofa sitzende Mädchen“. 1912/14

Lithografie, koloriert mit Kreide in Gelb und Wasserfarbe in Grün, auf Bütten (Wasserzeichen: Turm mit Blume). 20,6 × 27 cm (64,1 × 46,2 cm). (8 ⅛ × 10 ⅝ in. (25 ¼ × 18 ¼ in.))

Auktion 299Freitag, den 30. November 2018, 11.00 Uhr

EUR 18.000 – 24.000
USD 20,700 – 27,600

„Zwei Mädchen - Halbakte“ 

„Zwei Mädchen - Halbakte“. 1920

Lithografie auf gelblichem Velin. 43,5 × 33,5 cm (53 × 43 cm). (17 ⅛ × 13 ¼ in. (20 ⅞ × 16 ⅞ in.))

Auktion 299Freitag, den 30. November 2018, 11.00 Uhr

EUR 7.000 – 9.000
USD 8,050 – 10,340

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„Zigeunerfamilie am Planwagen“ 

„Zigeunerfamilie am Planwagen“. 1926/27

Farblithografie, teils handkoloriert, auf graugrünem Papier. 70,3 × 50,2 cm. (27 ⅝ × 19 ¾ in.)

Auktion 299Freitag, den 30. November 2018, 11.00 Uhr

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,000 – 34,500

Verkauft für:
25.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Polnische Familie“ 

„Polnische Familie“. 1920-1921

Radierung auf Velin. 26 × 19,1 cm (41 × 31 cm). (10 ¼ × 7 ½ in. (16 ⅛ × 12 ¼ in.))

Addendum/ErratumMit dem Trockenstempel: DIE SCHAFFENDEN. Blatt 6 der Mappe mit 10 Graphiken. Weimar, Gustav Kiepenheuer, 1921, Jahrgang III, Mappe 1

Auktion 302Samstag, den 1. Dezember 2018, 11.00 Uhr

EUR 1.800 – 2.400
USD 2,070 – 2,760

Verkauft für:
3.250 EUR (inkl. Aufgeld)

erste Seite / vorige Seite
nächste Seite / letzte Seite