Stift
Hilma af Klint
Hilma af Klint. Studien zu „Gemälde für den Tempel". Undatiert. Kolorierte Fotografien auf Pappe. 10 x 15 cm © Stiftelsen Hilma af Klints Verk, @hilmaafklintofficial

Ausstellung

Hilma af Klint

Hilma af Klint und das wilde Zeichnen. Papierarbeiten von Hilma af Klint und spirituelle Zeichnungen aus ihrem Umfeld

Mi, 18.03.2020 –
Fr, 15.05.2020

Grisebach
Fasanenstraße 25
10719 Berlin

Wiedereröffnung

4. bis 15. Mai 2020

Am 8.5. bleibt die Ausstellung geschlossen.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 10 bis 18 Uhr

 

Pressemeldung

 

Blick in die Ausstellung

Rundgang

Julia Voss im Gespräch mit Rudolf Zwirner