Stift
Maria Thurn und Taxis X Jan Fabre
Maria Thurn und Taxis. Fleur. 2019. Aquarell, Collage. 185 x 140 cm. © Ebensperger Rhomberg | Jan Fabre. Thinking slowly whilst moving towards the light. 2012. Carrara Marmor. 26,5 x 116 x 118,5 cm. © Mario Mauroner Contemporary Art, Wien

Ausstellung

Maria Thurn und Taxis X Jan Fabre

Traum eines Wissbegierigen

Do, 19.03.2020 –
Fr, 29.05.2020

Grisebach
Türkenstraße 104
80799 München

Grisebach freut sich in den Räumen der Münchner Repräsentanz eine Auswahl von Werken der in London lebenden Künstlerin Maria Thurn und Taxis zu zeigen.

In der Ausstellung „Traum eines Wissbegierigen“ stellt die Künstlerin Ihre empfindungsstarken, organischen Collagen in Kombination mit Aquarell in einen Dialog mit kleinformatigen, Votivgaben ähnelnden, Skulpturen aus kostbarem Carrara Marmor des belgischen Künstlers Jan Fabre.

Einen Text zur in München gezeigten Werkgruppe von Maria Thurn und Taxis finden Sie hier.

Eröffnung

Leider müssen wir die für Mittwoch, 18. März 2020 geplante Eröffnungsveranstaltung absagen.

Ausstellung

19. März bis 29. Mai 2020

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Kontakt

moritz.heydte@grisebach.com

 

Ausstellungsansichten