Lupe Stift
Igor Levit – Charity Auction
Photocredit: Marcus C. Hurek

Silent Auction

Igor Levit – Charity Auction

So, 28.06.2020

Grisebach
Fasanenstraße 25
10719 Berlin

Silent Charity-Auction mit Igor Levit zugunsten von FREO e.V. und Artist Relief Tree

Bei der Charity-Auktion mit Igor Levit am 28. Juni, die Grisebach im Rahmen der Sommerauktionen in einer Silent Auction durchgeführt hat, konnte ein Erlös von 25.000 EUR zugunsten der Stiftungen FREO e.V. und Artist Relief Tree erzielt werden.

Um auf die Notlage der Kulturschaffenden in aller Welt aufmerksam zu machen, streamte Igor Levit zu Beginn der Corona-Pandemie an 52 Tagen Konzerte aus seinem Wohnzimmer, eines davon fand auf Einladung von Frank-Walter Steinmeier im Bundespräsidialamt statt. Am 30./31. Mai gab er ein Konzert, das zeitliche und kontinentale Grenzen aufgelöst hat. Ein Werk „wie ein stummer Schrei“: Der Pianist spielte eine der längsten Kompositionen der Musikgeschichte, Erik Saties 20-stündiges Werk “Vexations”, deren 840-Seiten umfassendes Werk nun erfolgreich versteigert werden konnte.

Zitat Igor Levit:

„Die ‚Vexations‘ von Erik Satie zu spielen, war seit jeher ein großer Traum von mir. Das dieses Projekt gestern in der Villa Grisebach einen solchen Abschluss fand, macht mich sehr glücklich! Ich bin dem Käufer und Grisebach unendlich dankbar und hoffe, dass viele weitere Menschen inspiriert werden, Künstlerinnen und Künstler in dieser herausfordernden Zeit zu unterstützen.“

FREO e.V. ist die neue Interessenvertretung der Freien Ensembles und Orchester in Deutschland. Der Verein verfolgt das Ziel, den von frei arbeitenden Musikerinnen und Musikern getragenen professionellen Ensembles und Orchestern eine Stimme zu geben: https://freo.online/. Artist Relief Tree ist ein neuer Fonds in den USA, der geschaffen wurde, um Künstler finanziell zu unterstützen, die von Stornierungen aufgrund von COVID-19 betroffen sind: https://artistrelieftree.com/

Als Kunst- und Auktionshaus sieht sich Grisebach dem Auftrag verpflichtet, einen Beitrag zu leisten, das kulturelle Leben und die Welt der Kunst auch in schwierigen Zeiten aufrecht zu erhalten und Künstler aus den verschiedensten Bereichen zu fördern und zu unterstützen.