Lupe
Third Floor Online Only
Gregor Hildebrandt. Mono. 2007. Kassettenband auf Inkjetdruck auf Papier. EUR 2.000–3.000

Timed Auction

Third Floor Online Only

Fr, 16.04.2021 –
So, 02.05.2021

Online
Online

Getreu dem Motto „Nur was sich verändert, bleibt“, freuen wir uns sehr, Ihnen im Rahmen einer Timed Auction ab dem 16. April 2021 wieder eine Auswahl von Third-Floor-Werken „online only“ anbieten zu können, wie man es bereits kennt: kleine Preise für große Namen, immer die beste Qualität, meist ein Unikat.

Fragen und Antworten: Was heißt eigentlich Online Only?

 

 

Ausgewählte Highlights

Aus unserer Timed Auction vom 16. April – 2. Mai 2021

Max Ernst

„Oiseau“. 1971. Farbaquatinta, blau aquarelliert auf Velin. 28,5 × 19,2 cm (56,5 × 37,3 cm). EUR 1.000 – 1.500

Tom Wesselmann

Blue Nude (Pink). 2000. Farbserigrafie auf festem Velin. 25,6 × 30,7 cm (43,5 × 48,4 cm). EUR 2.000 – 3.000

Gregor Hildebrandt

Mono. 2007. Kassettenband auf Inkjetdruck auf Papier. 79 × 84,1 cm. EUR 2.000 – 3.000

Mario Ballocco

„compenetrazione tricromatica“. 1970/84. Tempera über Bleistift auf Karton. 39,9 × 39,9 cm. EUR 2.000 – 3.000

Raimer Jochims

„Unio“. 1992/93. Öl auf Hartfaser. 124,5 × 88 cm. EUR 2.500 – 3.000

Alex Katz

„Reflection 1“. 2010. Farbaquatinta auf Velin. 34,5 × 24,4 cm (47,1 × 34,5 cm). EUR 1.800 – 2.400

Luciano Castelli

Akt. 2003. Aquarell und Kohle auf Papier. 50,3 × 35,2 cm. EUR 800 – 1.000

Peter Doig

Canoe. 2008. Farbaquatinta auf Velin. 59,6 × 75 cm. EUR 1.000 – 1.500

Via Lewandowsky

„Zu spät“. 2001. Acryl auf Leinwand. Im Künstlerrahmen. 60,5 × 60,5 cm. EUR 700 – 900

Martin Assig

„Ich bin bei Dir“ (St. Paul #419). 2014. Aquarell und Wachs auf Papier. 39,1 × 30,4 cm. EUR 500 – 700

Francis Bott

Espaces concertés (Reliefbild). Um 1971. Acryl auf Holz auf Holz. Im Künstlerrahmen. 47 × 39,5 cm. EUR 1.000 – 1.200

Robert Indiana

„The Diamond One“. 1983. Farbserigrafie auf Velin, in Originalumschlag, typografisch bedruckt. 55,6 × 55,6 cm (76 × 57,8 cm). EUR 900 – 1.200