Lupe

Herbstauktionen 2020

Studie zu: „Abend in der Mark“ 

Studie zu: „Abend in der Mark“. (Vor) 1904

Öl auf Leinwand. 40 × 29,5 cm. (15 ¾ × 11 ⅝ in.)

Addendum/ErratumMit einer Expertise von Dr. Heike Carstensen, Stralsund, vom 12. November 2020.

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,880 – 8,240

Verkauft für:
16.250 EUR (inkl. Aufgeld)

Blumenstilleben 

Blumenstilleben.
Öl auf Leinwand. 46 × 38 cm. (18 ⅛ × 15 in.)

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,710 – 7,060

Verkauft für:
27.500 EUR (inkl. Aufgeld)

erste Seite /
/ letzte Seite