Magnifier
Künstlerische Produktion und wissenschaftliche Reproduktion
Fotocredits: © Tom Wagner | © Volker Conradus

Expert Talk

Künstlerische Produktion und wissenschaftliche Reproduktion

Mo, 03.02.2020

18:00
Grisebach
Fasanenstrasse 25
10719 Berlin

Ein Dialog über die Kooperationen mit Künstlern und Künstlerinnen. Gespräch in der Villa Grisebach mit Dr. Eva Meyer-Hermann und Viola Eickmeier

Dr. Eva Meyer-Hermann arbeitet als Autorin und Kuratorin im Bereich der zeitgenössischen Kunst. Sie hat Kunstgeschichte studiert und war in führenden Positionen an Museen und Privatsammlungen in Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden tätig. Sie hat weltweit beachtete Retrospektiven (u. a. Jason Rhoades, Paul McCarthy, Martin Kippenberger, Andy Warhol, Mike Kelley) konzipiert sowie fundierte Werkverzeichnisse zu Zvi Goldstein und zu Luc Tuymans herausgegeben. Mit ihrem unabhängigen Büro „Kurator für Künstler“ stellt sie ihre künstlerisch-wissenschaftliche Expertise in den Dienst von Kunst und Künstler_innen.

Viola Eickmeier ist diplomierte Produkt-Designerin und arbeitet als Kunstwerkproduzentin. Sie studierte Produktdesign und Architektur in London, Berlin und Vancouver. Seit 2004 realisiert sie für zahlreiche zeitgenössische Künstler Skulpturen und Installationen für internationale Institutionen, Galerien und Biennalen. 2013 gründete sie mit Studio Violet ihr eigenes Studio als ein multiprozessuales Atelier, um in der Kollaboration mit Künstlern kreative, technische und konsultative Vorgänge im Entstehungsprozess zu ermöglichen. Sie verantwortet die Schnittstelle der Planung und Entwicklung vor der Phase der Umsetzung sowie nachfolgend die Produktion.