Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
356/839

Karl Horst Hödicke

„Billard mit Helmut“. 1984
Verkauft für 60.960 EUR (inkl. Aufgeld)
301/889

A.R. Penck

„Folge und Konsequenz“. 1991
Verkauft für 60.000 EUR (inkl. Aufgeld)
296/190

Ludwig Meidner

Selbstbildnis mit herausgestreckter Zunge. 1914
Verkauft für 60.000 EUR (inkl. Aufgeld)
270/196

Richard Müller

„Liebe und Tod“. 1918
Verkauft für 60.000 EUR (inkl. Aufgeld)
229/176

Friedrich Nerly

„Blick vom Dogenpalast in Venedig auf die Löwensäule und die Kirche Santa Maria della Salute im Abendlicht“. Um 1860
Verkauft für 60.000 EUR (inkl. Aufgeld)
241/437

Karl Schmidt-Rottluff

Lebasee mit Lontzkedüne. Um 1933-35
Verkauft für 58.750 EUR (inkl. Aufgeld)
280/319

Giovanni Paolo Panini und Werkstatt

Predigt eines Apostels vor den „Monumenti Romani“ – Capriccio von Medici-Vase aus den Uffizien, Maison Carrée in Nîmes, Tempel der Minerva Medica, der Trajanssäule, des Septimius-Severus-Bogens und des Vestatempels auf dem Forum Romanum. Um 1755
Verkauft für 58.750 EUR (inkl. Aufgeld)
355/402

Fritz Klimsch

„In Wind und Sonne“. 1936
Verkauft für 58.420 EUR (inkl. Aufgeld)
226/527

Lyonel Feininger

Dreimaster mit schwarzen Segeln und bunten Flaggen. 1934
Verkauft für 57.500 EUR (inkl. Aufgeld)
325/419

Albert Birkle

Selbstbildnis mit der Frisierhaube. 1923
Verkauft für 56.250 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 56.250 EUR (inkl. Aufgeld)
296/160

Wilhelm Lehmbruck

„Mädchenakt mit aufgestemmtem linken Bein“. 1914
Verkauft für 56.250 EUR (inkl. Aufgeld)
325/333

Mela Muter

Stillleben mit Korb, Weintrauben und Äpfeln.
Verkauft für 56.250 EUR (inkl. Aufgeld)
294/12

Adam Pynacker

Landschaft mit Baum. Um 1660
Verkauft für 56.250 EUR (inkl. Aufgeld)
319/17

Jakob Philipp Hackert

„Blick auf die Kirchen S. Agnese fuori le mura und S. Costanza in Rom“. Wohl 1783
Verkauft für 56.250 EUR (inkl. Aufgeld)
349/223

Friedrich Carl Gröger

„Therese Alexandra von Tettenborn und ihr Sohn Franz Bernus“. 1817
Verkauft für 56.250 EUR (inkl. Aufgeld)
268/894

C.O. Paeffgen

„die Maus und ich“. 1995
Verkauft für 55.000 EUR (inkl. Aufgeld)
247/308

Franz von Stuck

Der Schwammerling I und II. 1882/83
Verkauft für 55.000 EUR (inkl. Aufgeld)
209/286

Johann George Hossauer

Teile des Tafelsilbers für den preußischen Finanz- und Kabinettsministers, Graf Albrecht v. Alvensleben (1794-1858). 1835
Verkauft für 54.900 EUR (inkl. Aufgeld)
331/426

Karl Hofer

„Stilleben mit Früchten“. 1922
Verkauft für 53.750 EUR (inkl. Aufgeld)
331/302

Kurt Schwitters

„Ohne Titel (Stilleben mit roten Blumen)“. 1914
Verkauft für 52.500 EUR (inkl. Aufgeld)
325/337

Hans Purrmann

„Stilleben mit Anemonen“. 1913
Verkauft für 52.500 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3007

Giovanni Martinelli

Bildnis einer Frau mit Buch – Allegorie der Erkenntnis. Um 1640
Verkauft für 52.500 EUR (inkl. Aufgeld)
305/358

Naum Slutzky

Großes Tafelbesteck mit 211 Teilen in einem Buffet-Möbel–Entwurf: Fritz Block. Um 1930
Verkauft für 52.500 EUR (inkl. Aufgeld)
210/13

Emil Nolde

„Berglandschaft und schwarze Tannen”. Um 1935
Verkauft für 51.240 EUR (inkl. Aufgeld)
229/228

Max Liebermann

„Brabanter Spitzenklöpplerinnen – Studie mit drei Figuren“. 1881
Verkauft für 50.961 EUR (inkl. Aufgeld)
355/422

Emil Nolde

Phlox und Lilien.
Verkauft für 50.800 EUR (inkl. Aufgeld)
220/811

Stephan Balkenhol

Kleiner Mann mit grünem Hemd. 1994
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
273/31

Anton Räderscheidt

„Stillleben mit roter Tulpe“. 1923
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
331/469

Ernst Wilhelm Nay

„Landschaft mit Kathedrale“. 1946
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
219/420

Christian Rohlfs

„See mit Badenden“. 1903
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
227/752

Horst Antes

„Kopf mit Taschentuch“. 1967
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
325/404

Georg Tappert

„Rosa Chansonette I (Mit schwarzen Handschuhen)“. Um 1922
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
320/118

Max Liebermann

„Bäuerin mit Kind unter der Tür – Frau und Kind in der Haustür“. 1898
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
257/336

Karl Friedrich Schinkel

Großer Kronleuchter mit drei Etagen – sog. Holzbronzekrone zu acht Lichtern. Um 1835
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
253/900

Imi Knoebel

Tag und Nacht III (K1-K5). 1998
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
281/4

Heinrich Vogeler

„König und Schäferin“. Um 1907
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
324/30

Emil Nolde

„Mohn und Rittersporn“. Um 1951/55
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
334/119

Théodore Gudin

Der Golf von Neapel mit Blick auf den Vesuv. 1845
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
226/483

Georg Tappert

„Halbakt mit Hut“ („Bildnis“). 1910
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
272/260

Japanisch, Edo-Zeit

Truhe mit flachem Deckel. 1630/50
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
283/488

Emil Nolde

Rote, gelbe und weiße Blüten.
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
270/185

Max Liebermann

„Dorfstraße in Militsch – Landschaft mit Teich“. 1883
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
314/625

Fritz Winter

„Kleiner Garten mit Blau“. 1960
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
343/547

Fritz Winter

„Rot vor Blau“. 1967
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
218/35

Emil Nolde

Küstenlandschaft mit Segelbooten.
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
266/462

Walter Gramatté

„Mondlandschaft mit Pferd“. 1921
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)
299/531

Ulrich Hübner

„Stadt und Eisenbahn I“. 1912
Verkauft für 50.000 EUR (inkl. Aufgeld)