Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
288/2185

Heinrich Kühn

Mary Warner mit schwarzem Hut. Um 1910
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1278

Georg Tappert

„Im Winkel“. 1909
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1298

Heinrich Vogeler

„Weihnachten“. 1909
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1192

Richard Müller

„Kopf Sieland“. 1908
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
288/2074

Alvin Langdon Coburn

Hyde Park Corner. 1905
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1211

Richard Müller

„Am Meer“. Um 1900
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
298/2126

Hugo Erfurth

Klavierstunde. Um 1900/10
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1245

Christian Rohlfs

Oberweimar. Um 1898
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
287/191

Max Klinger

„Intermezzi (Opus IV)“. 1881
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
222/183

Ermenegildo Antonio Donadini

„Mio Atelier“ (Piloty-Schule). 1877
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1054

Paul Cézanne

„Paysage a Auvers - Entree de ferme, rue Saint-Rémy“. 1873
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
311/2116

Dr. John Murray

Elysuhr Valley, Simla, Indien. 1865
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
311/2117

Dr. John Murray

Elysuhr Valley, Simla, Indien. 1865
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
215/121

Friedrich Preller d. Ä.

Szene an einer Brücke in der Campagna. 1860
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
249/474u

Japanisch, Edo-Zeit

Manjū: Flöte spielender Hirtenjunge. Um 1850/60
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
237/161

Andreas Achenbach

Blick auf Düsseldorf. 1848
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
229/114

Deutsch, um 1850

Das Welfenmausoleum in Hannover-Herrenhausen. Um 1847/58
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
255/111

Ludwig Max Praetorius

Zwei Ansichten von Rom. Um 1844/56
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3295

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Tasse in Glockenbecherform mit Rosettenhenkeln, Efeuband und reicher Vergoldung. Um 1815/20
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3127

Niederländisch

Miniatur: Portrait Willem I. von Oranien-Nassau, König der Niederlande (1772–1843). 1815
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
249/474h

Japanisch, Edo-Zeit

Große Schildkröte mit kleiner Schildkröte auf dem Rücken. Spätes 18. Jahrhundert
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3279

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Déjeunier aus verschiedenen Teilen mit farbiger Blumenmalerei. Um 1780/1800
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3271

KPM Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin

Nadeletui mit farbigen Galanterien und blauem Schuppenmosaik. Um 1765/70
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3249

Lauensteiner Glashütte

Kleiner Fußkelch mit Initialen „MV“. Um 1760
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3198

Porzellanmanufaktur Meissen

Achtpassige Schale mit Fasanenpaar und Insekten. Um 1745/50
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3202

Porzellanmanufaktur Meissen

Ovale Platte mit Griffen, Ozier-Relief und Bienenmuster, dazu ein Eiskühler-Deckel aus dem gleichen Service. Um 1740/50
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3210

Porzellanmanufaktur Meissen

Große ovale Platte mit Neuozier-Relief, Deutschen Blumen und goldener Randkante. Um 1740/50
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3182

Porzellanmanufaktur Meissen

Schüssel mit Sulkowski-Ozier-Relief und „Koreanischer Löwe“-Dekor. Um 1735/40
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
249/474m

Japanisch, Edo-Zeit

Lächelnder Sarumawashi (Affengaukler). Frühes 19. Jahrhundert
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
249/474q

Japanisch, Edo-Zeit

Flöte spielender Hütejunge mit Korb auf Ochsen. Mitte 19. Jahrhundert
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
244/1349

John von Bergen

„Ufo-Umis # 17“. 2006
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
230/2190

Christian von Alvensleben

„Life and Death“. 2008
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
236/1355

Jörg Immendorff

„Sintflut“. 2001
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1320

Heinrich Zille

Stehende nach links.
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1492

Mappenwerk

„Warm up. Fotoarbeiten von Studierenden der Universität Essen“. 2003
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
277/1215

Paul Paeschke

Stillleben mit Pfirsichen.
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1490

Jonathan Meese

„Süsse Babies“. 2007/08
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1608

Günther Uecker

Aus: „Sarajewo“. 2005
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1422

Jitka Hanzlová

„Forest“. 2004
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1647

Robert Wilson

„Sehen wollen, wo Zukunft entsteht“. 2000
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1458

Chris Johanson

„Tomorrow is another day filled with promise and let downs“. 2002
Verkauft für 625 EUR (inkl. Aufgeld)