Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
254/1168

Paul Franz Flickel

Blick auf das Rheinsberger Schloß. 1896
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
304/2128

Horst P. Horst (d.i. Horst Paul Albert Bohrmann)

Carl Erickson beim Zeichnen von Gertrude Stein und Horst, Paris. 1946
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
282/60

Paul Wilhelm Tübbecke

Zwei graue Jacken. 1878
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
291/501

Paul Goesch

Im Park. Wohl um 1920
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
286/1200

Paul Lothar Müller

„Alt-Berlin Am Mühlendamm“. 1885
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
267/786

Paul McCarthy

„Santa Claus“. 1997
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 2.500 EUR (inkl. Aufgeld)
708/1959

Martin Assig

„St. Paul #419“. 2014
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 2.625 EUR (inkl. Aufgeld)
708/1957

Martin Assig

„St. Paul #263“. 2012
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
295/132

Paul Holz

Äffchen auf einer Schaukel. Wohl um 1925
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
215/180

Viktor Paul Mohn

Gebirgsweg unter Bäumen.
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 2.750 EUR (inkl. Aufgeld)
291/502

Paul Goesch

„Porträt“. 1920er-Jahre
Verkauft für 3.000 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1292

Paul Vorgang

Märkischer See.
Verkauft für 3.000 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1163a

Mappenwerk (vor 1945)

„Deutsche Graphiker der Gegenwart“. 1920
Verkauft für 3.000 EUR (inkl. Aufgeld)
207/146

Viktor Paul Mohn

Bäume im Elbsandsteingebirge. Um 1870
Verkauft für 3.050 EUR (inkl. Aufgeld)
215/128

Viktor Paul Mohn

Italienische Landschaft. Um 1866/67
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
295/137

Paul Holz

„Blinder“.
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1210

Paul Müller-Kaempff

Darßer Heidelandschaft mit Birken am Bachlauf. ca. 1915-1920
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
215/129

Paul Graeb

Der Lettner im Dom zu Lübeck. 1865
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1257

Jakob Steinhardt

Porträt Paul Samson-Körner. 1927
Verkauft für 3.125 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
295/113

Paul Holz

„Schäfer im Sturm“. Um 1933
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
295/114

Paul Holz

„Herbstwald. Der Nebel regnet in die Wipfel.“.
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
246/3371

Stettin

Paar Konfektschälchen mit freiplastischem Blattzweigdeckel von Paul Miercke (1714–1784). Um 1775/80
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1406

Mappenwerk

„La Lune en Rodage III“. 1977
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
302/1462

Richard Paul Lohse

„Sechs Serigrafien“. 1967
Verkauft für 3.250 EUR (inkl. Aufgeld)
228/1185

Mappenwerk (vor 1945)

„Deutscher Künstlerbund. Erste Graphikmappe“. 1957
Verkauft für 3.375 EUR (inkl. Aufgeld)
295/123

Paul Holz

„Bauernpaar in der Kirche“. Um 1930
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
294/56

Paul Wilhelm Tübbecke

„Im Ettersburger Park“. 1870
Verkauft für 3.500 EUR (inkl. Aufgeld)
213/760

László Lakner

„Paul Celan“. 1986
Verkauft für 3.660 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.660 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.660 EUR (inkl. Aufgeld)
229/179

Viktor Paul Mohn

Landleute an einer Straße in Italien. 1878
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
261/1310a

Paul Wunderlich

„Tänzerin“. 1961
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
252/745

Paul Klee

„Vogelkomödie“ („Aristophanische Komödie“). 1918
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
314/542

Paul Kelpe

Ohne Titel. 1931
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
314/560

Paul Grunwaldt

Stillleben mit Maiglöckchen. 1921
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
304/2086

Dr. Paul Wolff

Einstieg in die Straßenbahn. Um 1933
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
304/2060

Dr. Paul Wolff

Frankfurt am Main. Großmarkthalle und Bürohaus (1926–1928). Architekt: Martin Elsaesser. 1928
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
274/438

Paul Delvaux

„Le Jardin“. 1971
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
270/167

Paul von Ravenstein

„Wolkenstudie III“. Nach 1906
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
291/509

Paul Hartmann

„Bildnis einer Frau“. 1947
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)
703/1309

HAP (Helmut Andreas Paul) Grieshaber

„Die Marienkirche in Reutlingen I und II“. 1933/35
Verkauft für 3.750 EUR (inkl. Aufgeld)