Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
276/789

Gerhard Richter

Ohne Titel (9. Marz 2009). 2009
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
289/305

Herman Hendrik de Quiter d.Ä.

Erbprinz Friedrich von Hessen-Kassel (1676–1751), späterer König von Schweden und Landgraf von Hessen-Kassel. 1703
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
280/337

Griechisch

Palmettengekrönte Grabstele des Wahrsagers Pyrrhichos. 1. Hälfte des 4. Jahrhunderts v. Chr
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
320/150

Emil Nolde

„Meerlandschaft (Abendmeer) mit zwei blauen Seglern“. Um 1945/48
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
315/768

Markus Lüpertz

„Über das mykenische Lächeln Figur II“. 1985
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
314/467

Gabriele Münter

Dahlien im Glas. 1944
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
313/41

Christian Rohlfs

„Rosen und Nelken“. 1925
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
320/114

Max Liebermann

„Die Enkelin des Künstlers mit ihrer Kinderfrau im Wannseegarten“. 1918
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
327/794

Sol LeWitt

Ohne Titel (Gray, White and Black Wavy Bands). 2004
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
225/61

Hans Hartung

„T1969-H5“. 1969
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
296/235

Käthe Kollwitz

„Tod wird als Freund erkannt“. Um 1934
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
296/176

Lovis Corinth

Selbstbildnis. 1921
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
278/226

Franz von Stuck

Tochter Mary als Spanierin. Um 1916
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3032

David Teniers d.J.

Landschaft mit Bauernfamilie vor ihrem Haus. Um 1660
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
255/204

Louis Eysen

Porträt einer jungen Frau (Ella Thoma?). 1890
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
259/519

Hans Purrmann

„Blick auf Gentilino“. 1950/61
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
232/55

Jeanne Mammen

„Vor der ,Komödie' am Kudamm, nachts“. Um 1930
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
232/48

Lyonel Feininger

„Zimmer = Leute“. 1915
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
292/704

Sigmar Polke

„Ohne Titel (Münster 1973)“. 1973
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
218/61

Arnulf Rainer

„Blondes Gift“. 1963
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
283/519

Adolf Uzarski

Spanischer Tanz. 1922
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
284/960

Edmund de Waal

„another sky“. 2016
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
281/42

Willi Baumeister

„Auf Hellblau“. 1949
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
268/911

Daniel Richter

„noch ohne Titel (untitled again)“. 1995
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
265/57

Rolf Szymanski

„Fräulein in Algier“. 1961
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3042

Joris van Son

Ein Feston aus Früchten vor einem Steinrelief. Erste Hälfte der 1650er Jahre
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
245/3012

Jan Frans van Bloemen (genannt „Orizzonte“)

Arkadische Landschaft mit römischen Monumenten. Um 1730
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
229/227

Jean François Millet

Sitzender Bauernjunge nach links.
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
239/301

François Morellet

„4 doubles-trames décalées“. 1972
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
251/507

Max Liebermann

„Reitknecht mit Pferd“. 1912
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
252/771

Roy Lichtenstein

„Yellow Vase“. 1990
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
257/304

Italienisch, wohl Lombardei

Thronende Muttergottes – Maria lactans. Um 1400
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
251/513

Lesser Ury

„Straßenszene im Berliner Tiergarten mit Dame“. 1915/20
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
299/556

Conrad Felixmüller

„Portrait Heinz Mansfeld“. 1918
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
306/50

Christo und Jeanne-Claude

„Wrapped Reichstag (Project for der deutsche Reichstag-Berlin)“. 1979
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
218/38

Karl Hofer

„Sonnenblumen (1)“. 1936
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
218/37

Karl Schmidt-Rottluff

Sommerblumen mit Obstschale. Anfang 1930er Jahre
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
226/548

Walter Gramatté

„Morgen am Meer (Hiddensoe)“. 1921
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
226/538

Lotte Laserstein

Rückenakt (Madeleine). 1940er Jahre
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
278/142

Philipp Otto Runge

„Die Zeiten“ (Vierteiliger Zyklus). 1802-05
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
283/471

Christian Rohlfs

„Weiden“ („Weiden II“, „Im Schanzengraben bei Weimar“). 1904
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
260/837

Martin Eder

„Die Schlaflosen“. 2007
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
250/64

Bruno Goller

Stilleben. 1955
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
249/437

Dresdner Hoftischler

Paar Pfeilerkommoden mit reicher floraler Marketerie – im Stil der Brüder Johann Friedrich (1726–1793) und Heinrich Wilhelm Spindler (1738–1788). Um 1755/60
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
314/586

Felix Nussbaum

„Netzflicker“. 1928
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
306/5

Paula Modersohn-Becker

„Fünf Kinder mit Schaf“. Um 1905
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)
314/410

Félix Vallotton

„La Paresse“. 1896
Verkauft für 62.500 EUR (inkl. Aufgeld)