Lupe

Bitte geben Sie den Namen des gesuchten Künstlers oder den Titel des gesuchten Werkes ein.

Für Ihre Suche konnten keine Vorschläge gefunden werden. Drücken Sie Enter, um eine Volltextsuche zu starten.
242/635

Lyonel Feininger

„Rathaus von Zottelstedt, 1“ („Rathaus“). 1918
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
219/466

Lyonel Feininger

„Zirchow VII, No. 2“. 1918
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
299/622

Max Beckmann

„Landschaft mit Ballon“. 1918
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
282/76

Lyonel Feininger

„Kirche (mit schiefem Turm)“. 1918
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
314/485

Willy Jaeckel

Akt im Wald. Um 1918
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
259/432

Emil Nolde

„Unterhaltung“. 1917
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
345/344

Emil Nolde

„Junge Mutter“. 1917
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
307/620

Hermann Max Pechstein

Modellpause im Atelier. 1917
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
343/404

Renée Sintenis

„Springendes Pferd“. 1916
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
283/483

Karl Schmidt-Rottluff

„Mädchen vor dem Spiegel“. 1914
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
337/356

Karl Schmidt-Rottluff

„Selbstbildnis“. 1914
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
291/448

Karl Schmidt-Rottluff

„Frau mit aufgelöstem Haar“. 1913
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
296/172

Erich Heckel

„Hockende“. 1913/14
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
299/589

Lyonel Feininger

„Troistedt“. 1913
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
274/319

August Gaul

„Eselreiter“. 1912
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
314/424

August Macke

„Walter Gerhardt“. 1912
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
283/477

Karl Schmidt-Rottluff

„Blumenpflückende Frauen“. 1911
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
259/414

Otto Modersohn

„Blütenbäume im Garten“. Um 1911/13
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
293/1211

Richard Müller

„Medusa“. 1910
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
316/1118

Ernst Ludwig Kirchner

„3 Akrobaten“. 1910/11
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
226/451

Emil Nolde

„Ägyperin II“. 1910
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
345/314

Moissey Kogan

„Stehende mit erhobenem linken Arm und rechtem vor dem Bauch“. Um 1910
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
252/707

Erich Heckel

„Seiltänzer“ („Drahtseilprobe“). 1910
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
337/319

Fritz Behn

Massai. Um 1910/11
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
297/457

Paul Meyerheim

Liegender Löwe. (Vor) 1909
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
314/416

August Macke

„Christa, Elisabeth, Bernhard am Tisch“. 1908
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
274/328

Emil Nolde

„Schiffe bei Windstille“ („Ruhende Schiffe“). 1907
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
299/534

Paula Modersohn-Becker

Mutter mit Kind auf dem Arm. Um 1904
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
259/401

Josef Oppenheimer

Gesellschaft im Park. Um 1900
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
262/216

Friedrich Ernst Wolfrom

Historische Szene. Nach 1900
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
229/229

Franz Skarbina

Schlossgarten Fulda. 1899
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
309/1209

George Minne

„Le petit blessé II “. 1896/98
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
219/415

Max Liebermann

Badende Knaben am Strand. Um 1896
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
320/117

Max Liebermann

Bauernhaus unter Bäumen (Laren). Um 1896
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
222/261

Fidus (d.i. Höppener, Hugo)

„Polka I - IV“ (4 Blatt). 1894
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
255/220

Deutsch, 1894

Lesendes Mädchen.
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
255/216

Max Liebermann

„Die Loretto-Allee in Rosenheim“. 1893
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
215/200

Fidus (d.i. Höppener, Hugo)

„Der verlorene Sohn“. 1892
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
310/241

Max Pietschmann

Weiblicher Rückenakt. 1890
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
340/246

Max Klinger

„Vom Tode Zweiter Teil. Opus XIII“. 1889/1910
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
287/159

Walter Leistikow

Haus mit Strohhaufen („Swaroschin“). Nach 1889
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
226/416

Karl Hagemeister

„Waldinneres“. 1886
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
274/303

Walter Leistikow

„Frau am Flussufer“. Um 1885/90
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)
287/127

Deutsch, um 1850

Blick auf die Berggipfel Hirschberg, Guffert und Juifen von der Gegend bei Dietramszell.
Verkauft für 8.750 EUR (inkl. Aufgeld)