Moderne und Zeitgenössische Photographie

Seit 1998 vermittelt und versteigert Grisebach in Berlin das Medium Photographie und ist heute prominenter Standort und das führende Haus für Photographie in Deutschland. In den zweimal im Jahr stattfindenden Auktionen richtet sich unser Fokus auf die Anfänge der Photographie des 19. Jahrhunderts, der europäischen Photographie der 1920/30er Jahre – speziell: Bauhaus Photographie  – der Subjektiven Fotografie/Fotoform der 1950er Jahre und den Klassikern der Amerikanischen Photographie. Ferner werden ostdeutsche Positionen präsentiert, bis hin zur Konzeptphotographie sowie Arbeiten der zeitgenössischen internationalen Photokünstler wie Bernd und Hilla Becher, Andreas Gursky, Thomas Ruff, Candida Höfer. Das Angebot der Auktionen wird ergänzt durch Ausstellungen.

 

 

Diandra Donecker

Susanne Schmid

Auktion:
Nr. 279, Moderne und Zeitgenössische Photographie

am Mittwoch, 29. November 2017, 18 Uhr


Pressemeldung


Ausstellung in Berlin:

Andreas Mühe – „Zeichen der verrinnenden Zeit“

Eröffnung am 13. Dezember 2017, 18 Uhr
Ausstellung bis 6. Januar 2018