Lupe
Helmut Newton „'Sie Kommen' (Dressed) Paris“ / „'Sie Kommen' (Naked) Paris“. 1981 2 Silbergelatineabzüge, um 1988. 47,9 × 47,5 cm und 46,8 × 47,5 cm. EUR 150.000–200.000

Auktion 335

The Art of Photography – A New York Collection

1. Dezember 2021, 18 Uhr

Grisebach
Fasanenstraße 27
10719 Berlin

Über die Auktion

So etwas gab es in Deutschland noch nie: knapp über 120 Losnummern aus einer US-amerikanischen Sammlung – eine spektakuläre Offerte mit einer unteren Schätzung von 1,3 Mio EUR, darunter Werke von musealer Bedeutung und atemberaubender Qualität und Schönheit. Der Katalog wird begleitet durch einen Essay von Janos Frecot „über das Sammeln“ von Photographie. 

Angeboten werden Spitzenlose der Modefotografie von Helmut Newton, Richard Avedon, William Klein und Lilian Bassman. Aber auch Landschafts- und Stadtaufnahmen von Robert Frank, Harry Callahan, Edward Weston bis zu Dokumentar- und Reportagefotografie der Granden Margret Bourke-White und Dorothea Lange, Cartier-Bresson und Weegee. 

Ein besonders hervorzuhebendes Los ist sicherlich auch William Egglestons ‚Morals of Vision‘ von 1978: mit seinen nach über vierzig Jahren noch ganz frischen acht Farbaufnahmen der amerikanischen Landschaft und Lebensbühne gehört es wohl mit zu dem Bedeutendsten dieser Sammlung.

The Art of Photography – A New York Collection

Die Auktion führen wir entsprechend der Vorgaben zu "2G+" durch. Neben Ihrem Impf- oder Genesenen-Ausweis benötigen wir zusätzlich den Nachweis über einen negativen Test, nicht älter als 24 Stunden. Hier finden Sie aktuelle Hinweise für Ihren Besuch bei uns.

 

Virtueller Rundgang

Wir erklären Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihrem Kunstwerk näher kommen.

Mitsteigern bei einer Auktion

Online an der Auktion mitbieten oder zuschauen?

Zum Online-Live-Bieten

Ausgewählte Highlights

aus unserer Auktion am 1. Dezember 2021

Los 2122

Helmut Newton

„'Sie Kommen' (Dressed) Paris“ / „'Sie Kommen' (Naked) Paris“. 1981 2 Silbergelatineabzüge, um 1988. 47,9 × 47,5 cm (60,7 × 50,5 cm) und 46,8 × 47,5 cm (60,2 × 50,4 cm). EUR 150.000–200.000

Los 2030

Richard Avedon

Dovima with Elephants. Evening Dress by Dior. Cirque d'Hiver, Paris. August. 1955. Silbergelatineabzug, vor 1964. 49 × 36,2 cm. EUR 100.000–150.000

Los 2063

Albert Renger-Patzsch

„Das Bäumchen“. 1929. Vintage oder früher Silbergelatineabzug. Agfa-Brovira-Papier. 38,3 × 27,8 cm. EUR 60.000–80.000

Los 2112

Rudolf Koppitz

Bewegungsstudie. 1925. Vintage. Mehrfacher Bromölumdruck in Braun. 38,4 × 29,5 cm (49,8 × 43,1 cm). EUR 100.000–150.000

Los 2061

William Eggleston

„Morals of Vision“. 1978. Künstlerbuch mit 8 C-Prints, 1978. Kodak-Papier. 26 × 33,5 × 1,8 cm. EUR 40.000–60.000

Los 2067

Man Ray

Rayographie. 1922. Silbergelatineabzug vom Originalnegativ von Johannes Schubert, 1963. Leonar-Papier. 29 × 21,3 cm. EUR 10.000–15.000

Los 2033

Robert Frank

Bar - Gallup, New Mexico. 1955. Silbergelatineabzug, 1986. 36,9 × 24,2 cm (40,3 × 30,3 cm). EUR 30.000–50.000

Los 2123

William Klein

Hat + 5 Roses, Paris (Vogue). 1956. Späterer Platin-Palladium-Abzug auf Revere-Büttenpapier. 60,6 × 45,9 cm (77 × 55,5 cm). EUR 5.000–7.000

Los 2007

Saul Leiter

Taxi. 1957. Späterer C-Print. Fujicolor-Crystal-Archive-Papier. 22,8 × 34,3 cm (27,8 × 35,7 cm). EUR 6.000–8.000

Los 2111

František Drtikol

Komposition. 1929. Vintage. Pigmentdruck. 28 × 22,3 cm. EUR 40.000–60.000

Los 2024

Henri Cartier-Bresson

Playground in Madrid, Spain. 1933. Silbergelatineabzug, 1959. 17,2 × 25,1 cm. EUR 15.000–20.000

Los 2039

Robert Frank

„Elisabethville, S.C.“ [sic], Courthouse Square, Elizabethville, North Carolina. 1955. Silbergelatineabzug, 1970er–Jahre. 30,6 × 20,3 cm (35,4 × 27,7 cm). EUR 15.000–20.000

Los 2041

Massimo Vitali

„Rosignano Solvay Sea 3“. 1998. C-Print, 1999. 120 × 152,5 cm (151 × 183 cm). EUR 14.000–16.000