Lupe

Kataloge online

AnsichtKachelansichtListenansicht
„Russisches Ballett“ 

„Russisches Ballett“. 1909

Öl auf Leinwand. 100 × 100 cm. (39 ⅜ × 39 ⅜ in.)

Auktion 342Donnerstag, den 2. Juni 2022, 18.00 Uhr

EUR 2.000.000 – 3.000.000
USD 2,220,000 – 3,330,000

Verkauft für:
2.425.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Hürdenläufer I“ 

„Hürdenläufer I“. 1912

Kolorierter Holzschnitt auf Papier. 18,7 × 30 cm (41,2 × 54 cm). (7 ⅜ × 11 ¾ in. (16 ¼ × 21 ¼ in.))

Auktion 343Freitag, den 3. Juni 2022, 11.00 Uhr

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,330 – 4,440

Verkauft für:
3.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Zwei Akte 

Zwei Akte. 1918

Aquarell und Tuschfeder auf braunem Packpapier. 43 × 34 cm. (16 ⅞ × 13 ⅜ in.)

Auktion 343Freitag, den 3. Juni 2022, 11.00 Uhr

EUR 6.000 – 8.000
USD 6,670 – 8,890

Verkauft für:
8.750 EUR (inkl. Aufgeld)

Boote im Hafen 

Boote im Hafen. 1923

Kohle auf dünnem Papier (aus einem Zeichenblock). 23,5 × 34,5 cm. (9 ¼ × 13 ⅝ in.)

Auktion 343Freitag, den 3. Juni 2022, 11.00 Uhr

EUR 5.000 – 7.000
USD 5,560 – 7,780

Verkauft für:
5.625 EUR (inkl. Aufgeld)

Südseeszene 

Südseeszene. 1948

Aquarell auf Papier. 44,2 × 61,8 cm. (17 ⅜ × 24 ⅜ in.)

Addendum/ErratumVorlage zum Gemälde „Am Bachufer“ von 1950 (Soika 1950/6). Hans Cürlis filmte den Künstler beim Malen dieses Gemäldes und erhielt vermutlich in diesem Zusammenhang das Aquarell als Geschenk. Wir danken Julia Pechstein, Berlin, für freundliche Hinweise.

Auktion 343Freitag, den 3. Juni 2022, 11.00 Uhr

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,100 – 16,700

Verkauft für:
20.000 EUR (inkl. Aufgeld)

erste Seite /
/ letzte Seite