Lupe

Herbstauktionen 2020

Kunst des 19. Jahrhunderts

129

August Richter

Dresden 1801 – 1873 Pirna

Bildnis eines Jungen.
Aquarell auf Bütten. 28,2 × 23,5 cm. (11 ⅛ × 9 ¼ in.) Rückseitig unten rechts die Stempel Lugt 2266 und Lugt 381a.  [3273]

ProvenienzXaver Maria Cäsar von Schönberg-Rothschönberg (bis 1853) / Boguslaw Jolles, Dresden und Wien (bis 1912) / ehemals Sammlung Eugen Roth, München

EUR 2.500 – 3.500
USD 2,940 – 4,120

Verkauft für:
5.625 EUR (inkl. Aufgeld)

Bildnis eines Jungen

Auktion 322Mittwoch, den 2. Dezember 2020, 15.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Literatur und AbbildungKatalog der von Herrn Xaver Maria Cäsar von Schönberg-Rothschönberg [...] hinterlassenen Sammlung von Kupferstichen, Handzeichnungen, Bildwerken etc. Leipzig, R. Weigel'sches Kunstlocal, 22.9.1858 ff., Kat.-Nr. 1809 („17 Bl. Studien von Landschaften, Köpfen etc. Aquarelle“) (?) / XXXVI. Münchener Kunstauction: Katalog der berühmten Sammlung von Handzeichnungen und Aquarellen alter und moderner Meister aller Schulen aus dem Besitze des Herrn Boguslaw Jolles, Dresden-Wien. München, Hugo Helbing, 28.-31.10.1895, Kat.-Nr. 1314 („Brustbild eines jungen Bauernburschen“)

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.