Lupe

Herbstauktionen 2020

Zeitgenössische Kunst

719

Jonathan Meese

Tokio 1970 – lebt in Berlin

Kleiner Wolf. 2007

Bronze mit bräunlicher Patina. 30 × 45 × 23 cm. (11 ¾ × 17 ¾ × 9 in.) Auf der Plinthe an unterschiedlichen Stellen monogrammiert, datiert und bezeichnet: JM 07 Sei Lieb. Ebendort mit dem Gießerstempel: H.Noack Berlin. Am Hals der Wölfin bezeichnet: Dr. Wehrwolf. Auf dem Bein der Wölfin bezeichnet: Rom. Einer von 17 Güssen.  [3640]

ProvenienzPrivatsammlung, Norddeutschland

EUR 12.000 – 15.000
USD 14,100 – 17,600

Kleiner Wolf

Auktion 327Freitag, den 4. Dezember 2020, 18.00 Uhr

Gebot im NachverkaufLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.