Lupe

Kataloge online

Moderne Kunst

304

Lesser Ury

Birnbaum/Posen 1861 – 1931 Berlin

„L’heure bleue“. Nach 1889

Kohle, weiß gehöht, auf bräunlichem Papier. 49,7 × 32,4 cm. (19 ⅝ × 12 ¾ in.) Unten links signiert: L. Ury. Mit einem Gutachten von Dr. Sibylle Groß, Berlin, vom 12. Oktober 2011.  [3165] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, Schweiz (in den 1930er-Jahren erworben, bis 1995 in Familienbesitz) / Privatsammlung, Israel (1995–2010) / Privatsammlung, Berlin (2011)

EUR 15.000 – 20.000
USD 17,400 – 23,300

Verkauft für:
18.750 EUR (inkl. Aufgeld)

„L’heure bleue“

Auktion 337Freitag, den 3. Dezember 2021, 11.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Zeichnung Lesser Urys nach seinem populären Pastell von 1889, das sich heute im Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg befindet.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.