Lupe

Kataloge online

Zeitgenössische Kunst

743

Markus Lüpertz

Reichenberg/Böhmen 1941 – lebt in Berlin, Karlsruhe, Düsseldorf und Florenz

„CASSANDRA“. 2013

Öl und Tempera auf Leinwand. 130 × 90,5 cm (mit Rahmen: 145,8 × 106 cm). (51 ⅛ × 35 ⅝ in. (mit Rahmen: 57 ⅜ × 41 ¾ in.)) Oben rechts mit Kreide in Blau monogrammiert: Ml. Rückseitig mit Kreide in Blau betitelt und signiert: CASSANDRA M. Lüpertz. Auf dem Keilrahmen mit einem Richtungspfeil bezeichnet. Ebendort mit dem Etikett der Galerie Michael Werner, Köln.  [3167] Im bemalten Künstlerrahmen 

ProvenienzPrivatsammlung, Hessen

EUR 20.000 – 30.000
USD 23,300 – 34,900

Verkauft für:
47.500 EUR (inkl. Aufgeld)

„CASSANDRA“

Auktion 338Freitag, den 3. Dezember 2021, 18.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.