Lupe

Kataloge online

Ausgewählte Werke

17

Adolph Menzel

Breslau 1815 – 1905 Berlin

Innenansicht des „Käppele“ in Würzburg. 1890

Bleistift auf Papier. 31 × 23 cm. (12 ¼ × 9 in.) Links in der Mitte bezeichnet und datiert: „Käpelle[!].“ Würzburg 12 Sept. / 90. Unten links von fremder Hand beschriftet: Aus dem Nachlass Ad von Menzels erhalten im Oct. 06. Beigabe: Karte mit Umschlag von Frau M. von Lambrecht-Benda, geb. Gentz, Herrnburg b. Lübeck, an Erich Bretschneider, Leipzig, 9.8.1927.  [3344]

ProvenienzMirjam von Lambrecht-Benda, Tochter des Orientmalers Wilhelm Gentz (1906 aus dem Nachlass Menzels erhalten) / Kunsthändler Erich Bretschneider, Leipzig (spätestens 1927) / Privatsammlung, Sachsen-Anhalt

EUR 30.000 – 40.000
USD 29,100 – 38,800

Verkauft für:
37.500 EUR (inkl. Aufgeld)

Innenansicht des „Käppele“ in Würzburg

Auktion 346Donnerstag, den 1. Dezember 2022, 18.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Zum Begleittext von Anna Ahrens

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.