Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Von Dürer bis Balkenhol – Ausgewählte Werke

27

Edvard Munch

Løiten 1863 – 1944 Ekely bei Oslo

„Die Brosche. Eva Mudocci“. 1903

Lithografie auf Japan, auf dünnes Japan aufgezogen. 60,5 × 46,6 cm (69,4 × 51,1 cm). (23 ⅞ × 18 ⅜ in. (27 ⅜ × 20 ⅛ in.)) Signiert. Werkverzeichnis: Woll 244 I. 2 (von V.) / Schiefler 212. Blattkanten etwas beschnitten.  [3451] Gerahmt 

ProvenienzPrivatsammlung, Norddeutschland

EUR 100.000 – 150.000
USD 108,000 – 161,000

Verkauft für:
125.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Die Brosche. Eva Mudocci“

Auktion 319Donnerstag, den 9. Juli 2020, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notieren

* Edvard Munch ist einer der herausragendsten Grafiker der Moderne
* Verkörperung von Munchs Frauenideal
* Sinnliches Bildnis der berühmten englischen Geigerin Eva Mudocci

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.