Lupe

Kataloge online

Kunst des 19. Jahrhundert

141

Bernhard Fries

Heidelberg 1820 – 1879 München

Blick auf die Veste Hohensalzburg.
Pinsel und Feder in Braun über Bleistift, mit Deckweiß gehöht und in Braun gerahmt, auf Papier. 44,9 × 55,6 cm. (17 ⅝ × 21 ⅞ in.) Sorgfältig restauriert.  [3088]

ProvenienzEhemals Nachlass Bernhard Fries und Sammlung Eugen Dreisch, München

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,490 – 4,650

Blick auf die Veste Hohensalzburg

Auktion 334Mittwoch, den 1. Dezember 2021, 15.00 Uhr

Gebot im NachverkaufLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.