Lupe

Kataloge online

Moderne Kunst

441

Max Beckmann

Leipzig 1884 – 1950 New York

„Toilette (Vor dem Spiegel)“. 1923

Kaltnadel auf BSB-Bütten. 27,7 × 21,9 cm (58 × 45,5 cm). (10 ⅞ × 8 ⅝ in. (22 ⅞ × 17 ⅞ in.)) Signiert und später von Mathilde (Quappi) Beckmann gewidmet: for Margaret with love from Quappi, Dec. 1965. Werkverzeichnis: Hofmaier 286 B (von B). Einer von 60 nummerierten Abzügen. Berlin, Verlag Paul Cassirer, 1924. Beigabe: „Beckmann. Selbstbildnis“. Radierung auf Velin. Hofmaier 137 C.b. (von b).  [3075] Gerahmt 

ProvenienzMathilde „Quappi“ Beckmann, New York / Margaret Viviano, New York / Privatsammlung, Hessen

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,700 – 22,200

„Toilette (Vor dem Spiegel)“

Auktion 343Freitag, den 3. Juni 2022, 11.00 Uhr

Gebot im NachverkaufLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Margaret Viviano war die Schwester von Catherine Viviano, New York. Die Beckmann-Sammlerin und Kunsthändlerin Catherine Viviano übernahm 1955 wohl den gesamten Kommissionsbestand an Beckmann-Werken von der Galerie des verstorbenen Curt Valentin.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.