Lupe

Kataloge online

Kunst des 19. Jahrhunderts

213

Henri Lehmann

Kiel 1814 – 1882 Paris

Studie zu „Jérémie et Persica“. Um 1843/45

Kreide und Rötel auf Bütten. 27,5 × 22,5 cm. (10 ⅞ × 8 ⅞ in.) Rückseitig auf dem Unterlagepapier mit Bleistift beschriftet: Jeremie et Persica Ange […] pour les Aveugles 1843-1845. Sorgfältig restauriert.  [3231]

ProvenienzPrivatsammlung, Paris / Privatsammlung, Rheinland

EUR 3.000 – 4.000
USD 3,330 – 4,440

Studie zu „Jérémie et Persica“

Auktion 340Mittwoch, den 1. Juni 2022, 15.00 Uhr

Gebot im NachverkaufLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Diese Zeichnung ist eine Studie für die Dekoration der Chapelle de l'Institut des Jeunes Aveugles in Paris, an der Lehmann zwischen 1843 und 1850 arbeitete.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.