Lupe

Kataloge online

Sander Collection

606

Heinrich Hoerle

1895 – Köln – 1936

„Porträt Jankel Adler“. 1932

Grafit auf Velin. 50,6 × 42 cm. (19 ⅞ × 16 ½ in.) Oben rechts monogrammiert und datiert: 19 h 32. Unten betitelt: Jankel Adler. Werkverzeichnis: Backes V 167.  [3459]

ProvenienzEhemals Gustav Stein, Lohmar

EUR 8.000 – 12.000
USD 9,520 – 14,300

Verkauft für:
10.000 EUR (inkl. Aufgeld)

„Porträt Jankel Adler“

Auktion 333Donnerstag, den 10. Juni 2021, 15.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

AusstellungGesamtausstellung Heinrich Hoerle. Köln, Kölnischer Kunstverein, 1932 / Hoerle und sein Kreis. Frechen, Kunstverein zu Frechen e.V., 1970/71, Kat.-Nr. 169 / Zeitgenossen. August Sander und die Kunstszene der 20er Jahre im Rheinland. Köln, Josef-Haubrich-Kunsthalle, und Kiel, Kunsthalle, 2000, Kat.-Nr. 395, Abb. S. 64 / Los progresistas de Colonia. August Sander y su círculo de amigos. 1920–1933. Valladolid, Museo de Pasión, Sala Municipal de Exposiciones, 2012/13, ohne Nr., Abb. S. 53

Literatur und AbbildungVersteigerungskatalog 763: Moderne Kunst. Modern Art (bis 1945). Köln, Kunsthaus Lempertz, 21.11.1998, Kat.-Nr. 659, m. Abb

Zu den Textbeiträgen zur Sander Collection.

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.