Lupe

Herbstauktionen 2020

Photographie

2121

Frank Worth

New York 1923 – 2000 Los Angeles

Portfolio MARILYN MONROE.
10 posthume, vom Nachlass autorisierte Platin-Abzüge. Von 42,2 × 42,5 cm bis 53 × 42,5 cm (je 60,7 × 50,9 cm). (16 ⅝ × 16 ¾ in. bis 20 ⅞ × 16 ¾ in. (je 23 ⅞ × 20 in.)) 9 Photos je im Blattrand unten rechts mit Nachlass-Prägestempel: „PLATINUM PHOTOGRAPHIC PRINTS, FW, FRANK WORTH ESTATE“, unten links nummeriert (ligiert). Je mit Echtheitszertifikat des Nachlasses. Zusammen in roter Original-Kassette (65 × 55 × 5 cm) mit schwarzem Titelprägedruck: „Marilyn Monroe, PLATINUM PHOTOGRAPHY by“ und silbernem Prägeaufdruck: „Frank Worth“ (Signaturfaksimile) auf Kassettendeckel. Unten rechts silberner Aufdruck: „RUDOLF BUDJA GALERIE, ARTMOSPHERE GALERIEN GMBH“ sowie unten links mit schwarzem Filzstift nummeriert. Eines von 15 nummerierten Exemplaren, hg. von Rudolf Budja Galerie, Salzburg 2009.  [2005]

EUR 10.000 – 15.000
USD 11,800 – 17,600

Portfolio MARILYN MONROE

Auktion 323Mittwoch, den 2. Dezember 2020, 18.00 Uhr

Merken und BietenLos empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Literatur und AbbildungAusst.-Kat.: Frank Worth: Hollywood Legends. Salzburg, Rudolf Budja Galerie, 2009, unpaginiert

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.