Lupe Stift

Sommerauktionen 2020

Zeitgenössische Kunst

425

Tatiana Trouvé

Cosenza, Italien 1968 – lebt in Paris

Ohne Titel (Kissen). 2010

Bronze und Metall. Bronzekissen: 39 × 29 × 32 cm. Metallrohr: 350 cm, Ø 12 cm. (15 ⅜ × 11 ⅜ × 12 ⅝ in.. Metallrohr: 137 ¾ in., Ø 4 ¾ in.) Auf der Unterseite des Bronzekissens im Guss signiert und nummeriert (eingeritzt). Mit Zertifikat. Unikat. Auflage 1 + 1 A.P.  [3125]

ProvenienzPrivatsammlung, Rheinland (in der Galerie König, Berlin, erworben)

EUR 15.000 – 20.000
USD 16,100 – 21,500

Ohne Titel (Kissen)

Auktion 321Freitag, den 10. Juli 2020, 18.00 Uhr

Los empfehlenLos notierenGebot abgeben

Die Höhe des Metallrohres kann ortsspezifisch angeglichen werden.

AusstellungTatiana Trouvé. London, South London Gallery, 2010 / Tatiana Trouvé. The Longest Echo. Genf, Mamco, 2014

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.