Lupe

Herbstauktionen 2020

Moderne Kunst

320

Renée Sintenis

Glatz/Schlesien 1888 – 1965 Berlin

„Esel“. 1923

Bronze mit dunkelbrauner Patina, auf Steinsockel montiert. 13 × 10 × 4,5 cm. (5 ⅛ × 3 ⅞ × 1 ¾ in.) Am linken Hinterhuf mit dem Monogrammstempel: RS. Werkverzeichnis: Berger/Ladwig/Wenzel-Lent 059.  [3617]

EUR 4.000 – 6.000
USD 4,710 – 7,060

Verkauft für:
8.125 EUR (inkl. Aufgeld)

„Esel“

Auktion 325Freitag, den 4. Dezember 2020, 11.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.