Lupe

Kataloge online

Ausgewählte Werke

51

Hermann Nitsch

Wien 1938 – 2022 Mistelbach

Kreuzwegstation. 1992

Öl, Stoff und Holz auf Leinwand. 200 × 300 × 10 cm. (78 ¾ × 118 ⅛ × 3 ⅞ in.) Auf dem Keilrahmen mit Filzstift in Schwarz mit der Archivnummer bezeichnet: 10/92.  [3019]

ProvenienzPrivatsammlung, Rheinland-Pfalz (1992 in der Galerie Heike Curtze, Wien, erworben, seit 1993 als Leihgabe im Saarlandmuseum, Moderne Galerie, Saarbrücken)

EUR 180.000 – 240.000
USD 175,000 – 233,000

Verkauft für:
225.000 EUR (inkl. Aufgeld)

Kreuzwegstation

Auktion 346Donnerstag, den 1. Dezember 2022, 18.00 Uhr

Los empfehlen

Zustandsbericht anfordern

Wir danken der Nitsch Foundation, Wien, für freundliche Hinweise.

Literatur und AbbildungWolfgang Denk (Hg.): Museum Hermann Nitsch. Ostfildern, Hatje Cantz, 2007, Abb. S. 228 (Detail)

Zum Begleittext von Britta von Campenhausen

Irrtum vorbehalten - wir verweisen auf unsere Versteigerungsbedingungen.